Aktuelle Zeit: Sa 24. Okt 2020, 05:33

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Amerikanische Filme zensiert

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 

Re: Amerikanische Filme zensiert

Beitrag von guenni » Do 23. Jul 2020, 15:27

ad peter hat geschrieben:Wie heißt diese Stadt? Ein County ist ein ganzer Landkreis und dieser ist nicht klein.

gemeint ist sicher der ganze county:
https://www.floridasunmagazine.com/reis ... m-schrank/

Benutzeravatar
 
Beiträge: 966
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Amerikanische Filme zensiert

Beitrag von ad peter » Do 23. Jul 2020, 15:34

guenni hat geschrieben:
ad peter hat geschrieben:Wie heißt diese Stadt? Ein County ist ein ganzer Landkreis und dieser ist nicht klein.

gemeint ist sicher der ganze county:
https://www.floridasunmagazine.com/reis ... m-schrank/
www.floridasunmagazine.com hat geschrieben:Wer in Florida gerne auf Kleidung verzichtet, den zieht es nach Pasco County, nördlich von Tampa. Mit mehreren FKK-Communities, acht FKK-Parks und rund einem Dutzend FKK-Resorts gilt die Region um die Stadt Land O'Lakes als das Paradies für Freunde der Freikörperkultur – und genießt nicht erst seit der eigenen TV-Show auch bei internationalen Besuchern einen exzellenten Ruf.
Wie ich das herauslese, ist der FKK-Hotspot die Gegend um die Stadt Land O'Lakes. :) Dieser liegt in Süden des Kreises (in der Mitte, genau nördlich von Tampa). :)

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste