Aktuelle Zeit: So 25. Okt 2020, 03:55

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über 40?

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 13
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über 40?

Beitrag von Magnus Oehme » So 12. Jul 2020, 21:57

Die Antworten unter viewtopic.php?f=7&t=15264&p=143708#p143708 brachten mich auf diese Frage, insbesondere
Nacktpaar hat geschrieben:Als allein Reisender würde ich nie auf ein FKK Gelände fahren zum Urlaub machen.
Denn dort fühlt man sich wirklich allein. :)


Meine Gedanken:

  1. Bist du single und kinderlos, hast du einen sehr schlechten Steuersatz in Deutschland
  2. Bist du alleine unterwegs, wirst du entweder ignoriert oder Menschen sind dir gegenüber mißtrauisch. Offen wirst du selten empfangen.
  3. Wenn du nicht reich bist, bist du für Frauen unter 30 uninteressant.
  4. Du kommst nicht auf so manches FKK - Gelände
  5. Du mußt immer gegen die latent vorhandenen Vorurteile wie Pädophiler, Creep und Gewalttäter ankämpfen. Genau das hält dich auch in dieser Situation gefangen, da natürlich niemand etwas mit einem solchen zu tun haben will. Dadurch wirst du wütender, wirst immer unfreundlicher, was dazu führt, daß noch weniger Menschen etwas mit dir zu tun haben wollen. Du wirst in das Korsett gequetscht, möglichst nicht zu existieren. "Wehe du bist geil, fühlst dich hingezogen zu einer, die 24 ist, nein, finde dich gefälligst mit neurotischen Frauen in deinem Alter ab, die niemand haben will."
  6. "Bestenfalls" wirst du ignoriert.

Indirekt sagen dir alle: bring dich halt endlich um. Aber laß dein Geld in Form von Steuern da, damit wir das Kindergeld kassieren können.

Welche Möglichkeiten bieten sich also für respektvolle Gemeinschaft für beruflich mittelmäßig erfolgreiche Singlemänner über 40? Früher habe ich Männer, die nach Thailand gingen, belächelt. Heute denke ich mir: ich kann es nachvollziehen, bei solch einer männerfeindlichen Gesellschaft in Deutschland.

Natürlich habe ich keine Ahnung, ob es dort besser ist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von www » Mo 13. Jul 2020, 09:27

Das erinnert mich an die Geschichte von einem Mann der nachts mit dem Auto liegen bleibt und die auf teuren Weiterbildungs-Seminaren von Banker und Verkäufern gelehrt wird!

Es war schon immer gut mit dem eigenen Kopf zu reden!!!

Für Magnus Oehme ist das Glas eben halb leer.

 
Beiträge: 13
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Magnus Oehme » Mo 13. Jul 2020, 10:17

Warst du nicht der Depp, der mir im anderen Beitrag unterstellt hat, nur pessimistisch zu sein und der absolut nichts Brauchbares angeboten hat? Ja, genau der warst du.
Deine Beiträge sind genauso wenig wert wie du es bist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 06.01.2004
Wohnort: Nackar- Odenwald- Kreis
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:michaelw8614
Alter: 52

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Nathan » Mo 13. Jul 2020, 10:28

@Magnus, andere Männer sehen die Welt nicht ganz so düster. Freu dich doch an dem Positiven in deinem Leben

 
Beiträge: 13
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Magnus Oehme » Mo 13. Jul 2020, 10:39

Nathan hat geschrieben:@Magnus, andere Männer sehen die Welt nicht ganz so düster. Freu dich doch an dem Positiven in deinem Leben

Warum verdrängst du die Aussagen, die ich schrieb?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 117
Registriert: 06.01.2004
Wohnort: Nackar- Odenwald- Kreis
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:michaelw8614
Alter: 52

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Nathan » Mo 13. Jul 2020, 11:20

Ich erlebe und empfinde meine Umgebung ,meine Mitmenschen und meine Lebenssituation nicht so düster. Verdrängen brauche ich nichts.

Deine negative Wahrnehmung kann bei sozialen Kontakten behindernd wirken.

Positiv denkende Menschen haben da einen Vorteil.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 208
Registriert: 11.03.2016
Wohnort: Bodenseeregion/Vorarlberg
Geschlecht: Paar
Skype: Anfragen

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von youngfamily » Mo 13. Jul 2020, 14:17

Bin kein Psychiater, aber ich denke hier handelt es sich um eine "midlife krise" :D

 
Beiträge: 13
Registriert: 08.07.2020
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Magnus Oehme » Mo 13. Jul 2020, 14:17

Nathan hat geschrieben:Ich erlebe und empfinde meine Umgebung ,meine Mitmenschen und meine Lebenssituation nicht so düster. Verdrängen brauche ich nichts.

Deine negative Wahrnehmung kann bei sozialen Kontakten behindernd wirken.

Positiv denkende Menschen haben da einen Vorteil.

https://www.tagesspiegel.de/wissen/psyc ... 58016.html

Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von www » Mo 13. Jul 2020, 17:06

Magnus Oehme hat geschrieben:Warst du nicht der Depp, der mir im anderen Beitrag unterstellt hat, nur pessimistisch zu sein und der absolut nichts Brauchbares angeboten hat? Ja, genau der warst du.
Deine Beiträge sind genauso wenig wert wie du es bist.


Dazu muss man kein DEPP sein, wenn DU pessimistisch bist. Das ist eben so.
Weshalb sollte ich einem erwachsenen Menschen etwas Brauchbares anbieten? Hast doch selber einen Kopf zum denken. Was dieser jedoch denkt bestimmst nur DU allein!

Deinen letzten Satz jedoch werte ich als große Beleidigung! Das Du meine Beiträge als "wenig Wert" bezeichnest kann ich ja noch verstehen, weil DU sie NICHT verstehst!
Den Wert einer Person jedoch kannst Du NICHT beurteilen, wenn Du die Person NICHT kennst.
Meine weltweiten Erfolge als freischaffender Künstler sprechen ein anderes Urteil.
"Also halte DEINE Zunge besser im Zaum, bis Du erkennst wer in der Welt wirklich wertvoll ist"
(Charles Dickens)

 

Re: Wie respektvolle Gemeinschaft finden als Singlemann über

Beitrag von Falko » Mo 13. Jul 2020, 17:13

Gut geschrieben. Daumen hoch.

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 7 Gäste