Aktuelle Zeit: So 25. Okt 2020, 04:45

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Waxing

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 223
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 58

Waxing

Beitrag von nacktwolf62 » Di 2. Jun 2020, 12:15

Liebe FKK-Freunde,

oje! Ich habe Schiss vor meiner eigenen Courage. Es geht um Intimwaxing. Habe mir Termin geben lassen! Seit über 30 Jahren
rasiere ich mich im Team, äh intim. Ende der 80er war es bei den Männern noch nicht so verbreitet. Die Freundin meines Kumpels
hat mich dazu animiert. Ich war schon 3x beim Rücken waxen. 1x mit Streifen, 2x wurde großflächig abgezogen.
Das mit den Streifen war erträglich, das Großflächige war schon heftig mit den Schmerzen. Aber intim? Am Sack?
Hat jemand Erfahrung und kann mir die Angst nehmen?

Gruß

Wolfgang aus Göppingen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Waxing

Beitrag von www » Di 2. Jun 2020, 12:54

Vielleicht kannst Du den Termin noch auf "Gerhirn-Waxing" umbuchen?
Sicherlich ist das billiger weil weniger!

 

Re: Waxing

Beitrag von HaJo » Di 2. Jun 2020, 15:19

nacktwolf62 hat geschrieben:Es geht um Intimwaxing.
Meintest du Intimwixing?

Dafür brauchte ich nie einen Termin... :lol:

 

Re: Waxing

Beitrag von HaJo » Di 2. Jun 2020, 15:29

Aber jetzt mal im Ernst:
nacktwolf62 hat geschrieben: Seit über 30 Jahren rasiere ich mich ... intim.
Ich hab mich sogar sehr oft öffentlich rasiert.
Sogar am ganzen Körper.
Unter einer der Duschen eines Naturisten-Camps.

Ich lebe noch.

Jeder darf sich so gestalten, wie er/sie es möchte.
Man sieht das z.B. an den Tatoos, den Piercings, z. Teil den Brandings.
Alles nicht mein Ding.
Rasur schon, da ich das aus früher mal hier geschilderten Gründen - für MICH - angemessen finde.
Wem das nicht gefällt - die Welt ist groß, der Blick darf 360° in alle Richtung schweifen und muss nicht auf den wenigen, jetzt plötzlich aufregenden Quadratzentimetern meines nicht unbedingt sehenswerten Körpers verweilen.

Abfällige Kommentare, weil diese Mit(?)menschen es eben BESSER wissen, halte ich für unangebracht.

Gab's da nicht irgendwo einen Faden bzgl der "Toleranz"?

 

Re: Waxing

Beitrag von Allgaeuer » Di 2. Jun 2020, 16:53

Abfällige Kommentare haben nur zwei geschrieben, einer davon Rudert wieder da zurück ;) Was soll der Quatsch ? Kann denn wirklich keiner mal "KLAR" Stellung beziehen ? Oder habt Ihr Angst abgestempelt zu werden ?

LG

PS: ich werde das Gefühl nicht los, dass einige meinen Hauptsache ist: "ich habe etwas dazu geschrieben" ;)

 

Re: Waxing

Beitrag von HaJo » Di 2. Jun 2020, 17:02

Sic!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 680
Registriert: 10.10.2005
Wohnort: 21509 Glinde (bei Hamburg)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 66

Re: Waxing

Beitrag von dieter_gli » Di 2. Jun 2020, 22:29

Die Haare lasse ich mir schon seit ein paar Jahren am kompletten Körper ausreissen, zwar nicht mit waxing sondern mit sugaring, ist aber vergleichbar. Ist aber auch an empfindlichen Stellen nicht schlimm.

 
Beiträge: 57
Registriert: 01.06.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Waxing

Beitrag von Naked Wolve » Di 2. Jun 2020, 23:13

Nichts genaues weiß ich nicht, da ich nicht wachse, sondern schrumpfe,äh,epiliere (ab und zu).
Ich würde sagen, die Schmerzen sind überall die selben, so etwa.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 187
Registriert: 24.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Waxing

Beitrag von www » Mi 3. Jun 2020, 00:06

dieter_gli hat geschrieben:Die Haare lasse ich mir schon seit ein paar Jahren am kompletten Körper ausreissen, zwar nicht mit waxing sondern mit sugaring, ist aber vergleichbar. Ist aber auch an empfindlichen Stellen nicht schlimm.

Hä???,
auf Deinem Avatar-Bild, ist aber der gesamte Kopf voller Haare! Oder zählt der Kopf nicht zu Deinem kompletten Körper?

 
Beiträge: 2932
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Waxing

Beitrag von Tim007 » Mi 3. Jun 2020, 03:14

Vielen Dank für die zahlreichen Schönheitstipps.
Darauf ist also Euer Erfolg bei den Frauen zurückzuführen.

Nächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste