Aktuelle Zeit: Mo 24. Jun 2019, 13:20

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 69
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 57

Re: Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Beitrag von nacktwolf62 » So 6. Jan 2019, 16:03

Liebe FKK-Freunde,
Hallo nackte Bohne,

ja, wurde bereits diskutiert. Mit diesem Bericht hatte ich einen threat unter "FKK und Recht" eröffnet, weil ich die bisherigen Urteile,
auch im Hinblick auf unseren Interessen, für interessant und wichtig befand, auch die Tatsache, dass ihr Anwalt bis vor das Bundes-
verfassungsgericht ziehen möchte. Unser Horst hat diesen Beitrag in "sonstiges" verschoben, worüber ich sehr unglücklich bin,
weil ich glaube, dass die Wenigsten in dieser Rubrik lesen, so wie ich.

Liebe Grüße

Wolfgang aus Göppingen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3662
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Beitrag von Aria » So 6. Jan 2019, 16:53

nacktwolf62 hat geschrieben:Mir ist selbst mal einer begegnet. Ich war in der 5. oder 6. Klasse, auf gerade mal 3 min. Fußweg. Ich habe hin geschaut, mir nichts dabei gedacht und bin weiter gelaufen. Ich habe wahrscheinlich noch nicht einmal jemand davon erzählt. Hätte mir eine meiner Töchter von so einem Vorfall berichtet, hätte ich mich häufig am Ort des Geschehens aufgehalten.
Du hast dir als Kind nichts dabei gedacht, jetzt aber, 40 Jahre später, denkst du, dass Kinder anders reagieren oder Schaden davon tragen würden.

Dabei reagierst nur du anders. Weil inzwischen ein gesellschaftlicher Wandel stattgefunden hat. Das ist alles.

 
Beiträge: 2023
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Beitrag von Tim007 » So 6. Jan 2019, 18:58

Ich hätte schon dafür gesorgt, dass er seine Leidenschaft auf Kosten anderer aufs Briefmarkensammeln verlagert. Damals mehr als heute.

 
Beiträge: 69
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 57

Re: Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Beitrag von nacktwolf62 » Mo 7. Jan 2019, 02:04

Hallo Aria,

ich komme mit Deinem Beitrag nicht klar. Hälst Du es für in Ordnung, dass, ein Typ, aufgrund des gesellschaftlichen Wandels, einem Jugendlichen seinen Schwanz zeigt?

Hallo Tim007,

mit Deinem Beitrag fange ich überhaupt nichts an.

Liebe Grüße

Wolfgang aus Göppingen

 
Beiträge: 69
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 57

Antje Mönning

Beitrag von nacktwolf62 » Mo 7. Jan 2019, 02:20

Liebe FKK-Freunde,

hatte hier einen threat eröffnet über den Auftritt, die Urteile und Begründungen von Antje Mönning. Horst hat meinen Beitrag in die
Rubrik "sonstiges" verschoben, da da schon ein threat mit dem Titel "eine bekennende Exhibitionistin, es gibt sie also doch" (schmunzel)
besteht. Da ich vermute, dass in dieser Rubrik, so wie ich, keine Sau unterwegs ist, dieser Beitrag. Horst, bitte nicht schieben oder
löschen.

Liebe Grüße

Wolfgang aus Göppingen
Zuletzt geändert von Horst am Di 8. Jan 2019, 01:15, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Beitrag an vorhandenes Thema angefügt

 
Beiträge: 69
Registriert: 26.07.2009
Wohnort: 73033 Göppingen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: hab ich
Alter: 57

Re: Antje Mönning

Beitrag von nacktwolf62 » Mo 7. Jan 2019, 03:31

Antworten: 0
Zugriffe: 8
Hä? Warum schreibt niemand?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 844
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: Antje Mönning

Beitrag von skyfire » Mo 7. Jan 2019, 06:59

uninteressant.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2378
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Bummler » Mo 7. Jan 2019, 10:42

Tim007 hat geschrieben:Ich hatte vorhin einen ins Lächerliche gezogenen Beitrag über eine Schauspielerin geschrieben, die es als kulturelle Tat ansah, sich zu entblößen und dafür 300 EUR zahlen musste.



Tim007 hat geschrieben:Ich hätte schon dafür gesorgt, dass er seine Leidenschaft auf Kosten anderer aufs Briefmarkensammeln verlagert. Damals mehr als heute.



Aha, also wenn ein Frau das macht ist es lächerlich, wenn ein Mann das macht aber nicht?
Tim du enttäuschst mich. Dabei warst du mir immer ein liberales Vorbild, geradezu ein göttliches. :mrgreen:

Aria hat geschrieben:Du hast dir als Kind nichts dabei gedacht, jetzt aber, 40 Jahre später, denkst du, dass Kinder anders reagieren oder Schaden davon tragen würden.

Dabei reagierst nur du anders. Weil inzwischen ein gesellschaftlicher Wandel stattgefunden hat. Das ist alles.


Naja, wohl eher der personelle Wandel vom Kind zum Vater.
Bei vier Töchtern würde ich auch auf Gefahren lauern, die mir selbst keine sind.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 411
Registriert: 31.12.2011
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 52

Re: Antje Mönning

Beitrag von NackteBohne » Mo 7. Jan 2019, 11:03

Das hat Horst schon richtig gemacht.
Erst nervst du mit einem neuerlichen Thread zu einem Thema, das schon behandelt worden ist, weil du die Suche nicht bedienen kannst.
Und nun, nachdem Horst den überflüssigen Thread richtig eingeordnet und verschoben hat, mit einem Hinweis-Thread auf diesen.
Der Gipfel ist jetzt, dass du dich beschwerst, dass keiner darauf reagiert. Wir denken uns größtenteils unseren Teil und der fällt nicht gerade positiv für dich aus.

 
Beiträge: 2023
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Tim007 » Mo 7. Jan 2019, 15:33

Bummler hat geschrieben:Tim du enttäuschst mich. Dabei warst du mir immer ein liberales Vorbild, geradezu ein göttliches. :mrgreen:


Im Rahmen der tätigen Reue gehe ich gleich in den Park.
Gut, dass ich meinen alten Trenchcoat noch nicht entsorgt habe.

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste