Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 12:22

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Eine bekennende Exhibitionistin - es gibt sie also doch!

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2767
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von guenni » Di 4. Dez 2018, 23:18

und das in einer herrlich ironischen form.
horst, wenn er es denn war, darf natürlich alles löschen. gelegentlich ist das auch ohne erläuterung nachvollziehbar, aber doch nicht hier.

 
Beiträge: 1243
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Blood Moors » Mi 5. Dez 2018, 11:45

@ Tim007: Ging es dabei etwa um diesen Artikel?
https://www.nwzonline.de/panorama/kaufb ... 56467.html

 
Beiträge: 1624
Registriert: 28.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Tim007 » Mi 5. Dez 2018, 14:18

Nein, nicht um den Artikel, aber um den Vorfall.

In dem Artikel ging alles drunter und drüber.
Alle Fragen, die hier bereits erörtert worden sind, wurden thematisiert:
Exhibitionismus, gar durch Frauen?
Erregung öffentlichen Ärgernisses?
Geldbuße versus Geldstrafe?

Und nichts war richtig.

Im Gegensatz zu Deinem geposteten Artikel war deas Sexuelle nicht in den Vordergrund gerückt worden. Es ging darum, dass die Täterin eine durchsichtige Bluse getragen und ihren Rock kurz gelupft hätte, ohne einen Slip getragen zu haben.

Es war mir ein Vergnügen, das herauszuarbeiten, verbunden mit dem FKKultur-Bezug.
Zotig war nichts.

Aber ist letztlich auch egal. Nett wäre nur eine Benachrichtigung gewesen.

 
Beiträge: 1243
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Blood Moors » Mi 5. Dez 2018, 14:26

Danke.

Tim007 hat geschrieben:Nett wäre nur eine Benachrichtigung gewesen.

Erstens das und zweitens: Warum überhaupt gelöscht? Da stehen noch ganz andere Beiträge hier, die sofort in den Müll gehört hätten. :?

 
Beiträge: 1624
Registriert: 28.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Tim007 » Mi 5. Dez 2018, 14:48

Das stimmt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2120
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 63

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Bummler » Mi 5. Dez 2018, 15:52

Tim007 hat geschrieben:
Es war mir ein Vergnügen, das herauszuarbeiten, verbunden mit dem FKKultur-Bezug.



Na das ist doch klar, dass eine derartig frivole Aktion kein Bezug zur FKK hat.
Hätte ich auch gelöscht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2767
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von guenni » Mi 5. Dez 2018, 16:09

wie schon geschrieben, gab es schon einiges anderes, was sofort zu löschen gewesen wäee.

es geht um die einigen ja auch hier bekannte "erregung öffentlichen ärgernisses:

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/ ... .bild.html

 
Beiträge: 1243
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Blood Moors » Mi 5. Dez 2018, 17:15

Bummler hat geschrieben:Na das ist doch klar, dass eine derartig frivole Aktion kein Bezug zur FKK hat.
Hätte ich auch gelöscht.

Wenn hier alles gelöscht würde, was keinen Bezug zur FKK hat, wäre das Forum um mindestens 50% geschrumpft. :?

 
Beiträge: 1624
Registriert: 28.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von Tim007 » Mi 5. Dez 2018, 17:25

Bummler hat geschrieben:
Na das ist doch klar, dass eine derartig frivole Aktion kein Bezug zur FKK hat.
Hätte ich auch gelöscht.


Alle Fragen, die hier bereits erörtert worden sind, wurden thematisiert:
Exhibitionismus, gar durch Frauen?
Erregung öffentlichen Ärgernisses?
Geldbuße versus Geldstrafe?


Eigentlich war für mich das Thema abgehakt.

Abgesehen davon, dass von frivolen Tänzen im anderen Bericht nichts stand und hier ständig darüber gestritten wird, ob bei der FKK Sexuelles ausgeblendet werden kann, hatte ich mir mit dem Beitrag viel Mühe gemacht. Als ich abends wieder reinsah, war er weg. Ich bleibe dabei, dass es ein Gebot der Höflichkeit gewesen wäre, das wenigstens mitzuteilen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2767
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Wo ist mein Beitrag geblieben?

Beitrag von guenni » Mi 5. Dez 2018, 22:34

horst war heute abend hier angemeldet. diesen thread hat er offensichtlich übersehen, kann ja mal passieren...
...oder?

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste