Aktuelle Zeit: Mi 20. Mär 2019, 16:36

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Warum Frauenbadetage gut sind.

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2568
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Warum Frauenbadetage gut sind.

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 11. Dez 2018, 19:58

Eric hat geschrieben:Also wenn ich mal überlege, wie wenig selbstverständlich FKK oft ist, dann ist FKK doch auch nur eine "Extrawurst", oder
Damit hast du einen wunden Punkt getroffen. Stimmt, darüber sollten wir einmal nachdenken. Ist ja irgendwie genau so abwegig für die Allgemeinheit, wie separate Zeiten für Muslime.... obwohl? FKK ist eine in Deutschland gewachsene Kultur.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2568
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Warum Frauenbadetage gut sind.

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 11. Dez 2018, 20:15

Allerdings wäre es erstrebenswert, wenn wir Nackten "ganz normal mit allen anderen" schwimmen könnten. Ge

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3483
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Warum Frauenbadetage gut sind.

Beitrag von Aria » Di 11. Dez 2018, 20:21

riedfritz hat geschrieben:Am Denken und Handeln "ohne groß nachzudenken" krankt unsere Gesellschaft!
Dazu haben die sog. sozialen Medien erheblich beigetragen - Zitat aus der Süddeutschen von heute:

Die Stärke der französischen Gelbwesten-Proteste lässt sich unter anderem auch mit dem veränderten Facebook-Algorithmus erklären.
(…)
Viele alte Institutionen wussten das und enthielten darum "innere Bremsen": Redaktionen mussten Fakten prüfen, bevor sie veröffentlicht wurden; Autos hatten Elchtests zu bestehen; in Parlamenten wurde ausgiebig diskutiert; vor Gericht gab es auch eine Verteidigung usw. In all diesen Fällen wurde bewusst nicht der kürzeste, schnellste und reibungsloseste Weg gewählt.


Das alles gibt es im Facebook, Twitter etc. nicht, und so haben Fake News leichtes Spiel, zunächst als echte Nachrichten betrachtet und verbreitet zu werden. Bis sich die Lüge als solche herausstellt, ist es oft zu spät.

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste