Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 12:43

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Textil-Sauna

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
Benutzeravatar
 
Beiträge: 387
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 45

Re: Textil-Sauna

Beitrag von Ocean » Mi 21. Nov 2018, 09:51

Textil sind die neuen Saunatempel übrigens nicht, noch ein weiterer Beleg dafür, das es nicht am Thema Nacktheit liegt, wenn die Gäste ausbleiben. Vabali in Düsseldorf und Berlin ist z.B. so ein neuer Betreiber. Alles neu, alles chic, sehr hochpreisig, hochwertiges Restaurant und nicht nur ein Imbiss. Aber da sind locker geschätzte 200-400 Gäste am Tag, verläuft sich aber in der großen Anlage.
Nackt schwimmen und saunen tun da alle, aber bitte dazwischen als Mumie verhüllen ;-)

Diese 200-400 Gäste fehlen dann aber natürlich in anderen Saunen und der Einzugsbereich so einer Anlage ist wirklich groß.
Die Leute fahren da gerne auch mal 100 KM für und lassen dann am Abend alles in allem 100 Euro pP da.

 
Beiträge: 87
Registriert: 28.08.2010
Wohnort: Altbayern

Re: Textil-Sauna

Beitrag von Kantianer » So 9. Dez 2018, 10:27

In einer mir bekannten Sauna wurde, in Erwartung dass viele Leute kommen, ein wöchentlicher Textil-Sauna-Tag eingeführt.

Jetzt ein paar Wochen nach dem Angebot lese ich in deren Internet-Auftritt, dieses Angebot gibt es künftig nur noch einmal im Monat.

Damit scheint klar zu sein, die aktuelle Saunkultur ist richtig verwurzelt. Andere Formen bringen keineswegs finanzielle Vorteile für die Betreiber

Vorherige

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste