Aktuelle Zeit: Mo 10. Aug 2020, 17:13

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Coronavirus Covid 19

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 391
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Trixi » Sa 1. Aug 2020, 22:59

Aryan hat geschrieben:
Warum muss man Urlaub machen? Bei mir ist es so, dass ich nichts gebucht hatte. Aber wenn das alles schon gebucht, geplant und bezahlt ist, überlegt man es sich dreimal. In manchen Haushalten geht das gesamte Jahreseinkommen für den Sommerurlaub drauf. Das ist den Leuten dann nicht zuzumuten, diesen Verlust einfach hinzunehmen. Das Risiko für die eigene Gesundheit ist da eher relativ... 2000€ ist für viele ein riesiger Haufen Kohle.



Häääääääääääääääääääääääääääääääää?
Glaubst Du eigentlich selber, was Du hier schreibst?
Ein Jahreseinkommen für den Urlaub?
Wo lebst Du eigentlich?

Aryan hat geschrieben:
Allerdings schlucke ich notgedrungen die faule Kröte und akzeptiere, dass ein Teil meiner Steuergelder für die Tests draufgeht. Einfach, weil es sonst noch teurer wird (Prüfverfahren, Bürokratie, Klagen, etc) oder die Tests nicht gemacht werden. Die Kosten für die Gesellschaft wären dann noch höher.


Das sehe ich aber ganz anders. Warum soll ich für die Unvernunft der Leute auch noch zahlen? Sollen die Leute doch Urlaub in Risikogebieten machen. Aber bei der Rückreise sollte ein Test Pflicht sein und auch die Kosten sollten zu Lasten der Urlauber gehen.
Die haben sich mutwillig in so ein Gebiet begeben und da sollen die gefälligst auch den Test bezahlen.
Im Übrigen gibt es die ersten Klagen gegen diese kostenlosen Coronatests. Viele werden folgen.

 
Beiträge: 149
Registriert: 30.08.2019
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Ha-Be » So 2. Aug 2020, 09:44

Wie kommst du eigentlich dazu, zu behaupten, die Leute fahren absichtlich in Risikogebiete?
Wenn jetzt am Wolfgangsee in Österreich ein paar Coronafälle auftreten, darf ich dann laut deiner Meinung nicht mehr nach Österreich?
Alle sollen in Deutschland Urlaub machen. Das Ergebnis sieht man an den Badeseen. Alles voll ohne Ende.

 
Beiträge: 391
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Trixi » So 2. Aug 2020, 11:00

Ich behaupte das nicht, sondern es ist Realität.

Muss ich unbedingt nach Spanien, Italien, Türkei oder die DomRep fliegen? Noch dazu sind viele in solchen Massenunterkünften untergebracht. Da brauchen die sich auch nicht zu wundern, wenn sie sich infizieren. Viele, gerade jüngere Leute, wollen doch am liebsten nur Party machen. Wie das auf Malle geendet hat, weiß jeder. Und für solche unvernünftigen Leute soll ich dann auch noch die Tests bezahlen.

Mache ich Campingurlaub oder habe ein Ferienhaus, ist das was anderes. Man ist für sich und meidet dadurch solche Massenansammlungen.

Und Urlaub besteht nicht nur aus Badesee-Besuchen. Wenn es da zu voll ist, mach einfach was anderes. Oder fehlt Dir da der Einfallsreichtum oder die nötige Fantasie?

 
Beiträge: 149
Registriert: 30.08.2019
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Ha-Be » So 2. Aug 2020, 11:13

Ich mache meinen Urlaub schon so, wie ich ihn gerne hätte und nicht wie andere, die lieber im Zoo oder ins Museum rennen.
Mir egal, was einige Corona Hysteriker hier fordern, ich war jedenfalls in Österreich (Rutar Lido) und in Italien Caorle.
Dort gab es bislang keinerlei Corona Fälle und anstecken kann man sich in Deutschland auch, gerade jetzt, wo alle an den See gehen!
Hatte Bombenwetter dort, zuhause dagegen war ständig Regen und Gewitter.

 
Beiträge: 391
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Trixi » So 2. Aug 2020, 11:22

Hier ist auch Bombenwetter. Dafür muss ich nicht ins Ausland fahren.

Natürlich sollst Du Deinen Urlaub so machen, wie Du es für richtig erachtest. Mir/uns wäre sowas zu langweilig und tröge. Immer nur Badesee und in der Sonne braten.

 
Beiträge: 6611
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Campingliesel » So 2. Aug 2020, 12:08

Trixi hat geschrieben:Hier ist auch Bombenwetter. Dafür muss ich nicht ins Ausland fahren.

Natürlich sollst Du Deinen Urlaub so machen, wie Du es für richtig erachtest. Mir/uns wäre sowas zu langweilig und tröge. Immer nur Badesee und in der Sonne braten.


Was würdest Du denn außer baden und sonnen noch gerne machen?

Ich sehe das eigentlich so: Wenn man auf einem FKK-Campingplatz ist, dann gibt es ja verschiedene Möglichkeiten - eben je nach Wetter. In diesem Sommer ist das Wetter ja sowieso nicht jeden Tag gleich. Gestern war auch ein tolles Wetter, jedenfalls bis gegen 15 Uhr. Dann kamen einige Gewitterwolken auf, die sich aber nach woanders verzogen haben. Trotzdem blieb es dann teils bewölkt. Aber die Seen, bzw die Parkplätze für die Autos waren so voll, daß man fast nirgendwo mehr einen Parkplatz bekam, wenn man mit dem Auto unterwegs war. Wohl dem, der ein Fahrrad hatte. Ich bin 1 1/2 Stunden um die ganzen Seen herumgefahren, bis ich am letzten Platz in der Runde einen Platz fand. Wenn ich das geahnt hätte, dann wäre ich gleich dahin gefahren.

Wer aber auf einem Campingplatz schon sein Quartier hat, muß ja nicht erst von irgendeiner Fewo oder Hotel an den See fahren. Und vom Campingplatz aus kann man ja trotzdem auch noch was anderes unternehmen, wenn man Lust hat. Wie heute z.B., wo alles total bewölkt ist. Am einfachsten geht das dann auch mit Fahrrad, außer man will irgendwo anders hin.

 
Beiträge: 53
Registriert: 15.12.2013

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Aryan » So 2. Aug 2020, 12:12

Trixi hat geschrieben:Glaubst Du eigentlich selber, was Du hier schreibst?
Ein Jahreseinkommen für den Urlaub?
Wo lebst Du eigentlich?


Mann, Frau, 1-2 Kinder. Ein Elternteil berufstätig, der andere zuhause oder in Teilzeit. Monatlich ist Miete zu bezahlen, der berufstätige Teil gehört nicht zu den Topverdienern. So oder ähnlich sieht eine häufige Konstellation aus - es könnte genauso gut ein(e) Alleinerziehende(r) sein mit Kind und dementsprechend nicht Vollzeit beschäftigt.

Da bleiben pro Monat höchstens ein paar hundert Euro übrig, wenn überhaupt. 2000-3000€ stellen dann das gesamte sparbare Jahreseinkommen dar.

Ich möchte anmerken, dass ich mich angesichts des Tonfalls aus der Diskussion wieder heraushalte. Ich habe meine Meinung eingebracht und erläutert. Es ist nicht meine Absicht, irgendwen zu überzeugen, zumal dies keinerlei Auswirkungen auf die tatsächlichen Begebenheiten haben wird. Sinn meiner vorangegangenen Beiträge war lediglich, darauf hinzuweisen, dass die Thematik komplexer ist als zunächst dargestellt.

 
Beiträge: 6611
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Campingliesel » So 2. Aug 2020, 12:20

Trixi hat geschrieben:Ich behaupte das nicht, sondern es ist Realität.

Muss ich unbedingt nach Spanien, Italien, Türkei oder die DomRep fliegen? Noch dazu sind viele in solchen Massenunterkünften untergebracht. Da brauchen die sich auch nicht zu wundern, wenn sie sich infizieren. Viele, gerade jüngere Leute, wollen doch am liebsten nur Party machen. Wie das auf Malle geendet hat, weiß jeder. Und für solche unvernünftigen Leute soll ich dann auch noch die Tests bezahlen.

Mache ich Campingurlaub oder habe ein Ferienhaus, ist das was anderes. Man ist für sich und meidet dadurch solche Massenansammlungen.

Und Urlaub besteht nicht nur aus Badesee-Besuchen. Wenn es da zu voll ist, mach einfach was anderes. Oder fehlt Dir da der Einfallsreichtum oder die nötige Fantasie?


Vollkommen richtig. Sehe ich auch so.

 
Beiträge: 6611
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Campingliesel » So 2. Aug 2020, 12:28

Ha-Be hat geschrieben:Ich mache meinen Urlaub schon so, wie ich ihn gerne hätte und nicht wie andere, die lieber im Zoo oder ins Museum rennen.
Mir egal, was einige Corona Hysteriker hier fordern, ich war jedenfalls in Österreich (Rutar Lido) und in Italien Caorle.
Dort gab es bislang keinerlei Corona Fälle und anstecken kann man sich in Deutschland auch, gerade jetzt, wo alle an den See gehen!
Hatte Bombenwetter dort, zuhause dagegen war ständig Regen und Gewitter.


Ständig Regen und Gewitter in MIttelfranken? Sicher einige Male, aber nicht ständig. Wir waren im Juli nun auch öfters am See, seit 2 Wochen haben wir nun Urlaub. Und auch da waren wir jeden 2. oder auch mal 3. Tag am See. Wir haben aber eben auch sicherheitshalber auf eine Reise nach Kroatien oder Österreich verzichtet.

Schön zu hören, daß es bei dir in Österreich gut gegangen ist, hätte aber auch anders sein können. Man weiß ja nie, wann und wo Corona wieder zuschlägt. Es könnte womöglich auch hier passieren, aber dann wäre ich wenigstens nicht im Ausland und müßte womöglich noch irgendwo in Quarantäne.

 
Beiträge: 391
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Coronavirus Covid 19

Beitrag von Trixi » So 2. Aug 2020, 13:07

Aryan hat geschrieben:
Mann, Frau, 1-2 Kinder. Ein Elternteil berufstätig, der andere zuhause oder in Teilzeit. Monatlich ist Miete zu bezahlen, der berufstätige Teil gehört nicht zu den Topverdienern. So oder ähnlich sieht eine häufige Konstellation aus - es könnte genauso gut ein(e) Alleinerziehende(r) sein mit Kind und dementsprechend nicht Vollzeit beschäftigt.


Was ist denn das nun wieder für ein Blödsinn? Ich bin auch alleinerziehend und trotzdem in Vollbeschäftigung. Das eine schließt das andere nicht aus.

Aryan hat geschrieben:Da bleiben pro Monat höchstens ein paar hundert Euro übrig, wenn überhaupt. 2000-3000€ stellen dann das gesamte sparbare Jahreseinkommen dar.


Das hattest Du nicht erwähnt. Du hast vom Gesamtjahreseinkommen geschrieben. Und wer ist bitte so dumm und verbrät seine kompletten Ersparnisse im Urlaub. Machen höchstens Leute, die mit Geld nicht umgehen können.

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste