Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 06:08

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Herrentagsgrüße

Kurioses, Lustiges, Aufmunterndes was unsere Forengemeinschaft interessieren dürfte
 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2019
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Ha-Be » Sa 23. Mai 2020, 13:43

Könnte aber auch z.B. ein Segelflieger sein, keine Ahnung, was er mit seinem Satz "den Himmelfahrtstag mit Fliegen verbracht" meint. :mrgreen:

 
Beiträge: 198
Registriert: 16.05.2008
Wohnort: Refrath
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Mandragora » Sa 23. Mai 2020, 15:34

Ach, tatsächlich?
Da wäre ich ja nun gar nicht drauf gekommen.

 
Beiträge: 131
Registriert: 30.08.2019
Wohnort: Mittelfranken
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 54

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Ha-Be » Sa 23. Mai 2020, 17:15

Macht nix, ich helfe dir gerne auf die Sprünge. :D

 
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Trixi » Sa 23. Mai 2020, 18:47

Könnt Ihr nichtmal einfach Grüße annehmen?
Muss immer alles in sinnlosen und lächerlichen Diskussionen enden? Wirklich nur noch Kindergarten. Und sowas nennt sich erwachsen.

Horst, bitte schließe den Thread.

 
Beiträge: 198
Registriert: 16.05.2008
Wohnort: Refrath
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Mandragora » Sa 23. Mai 2020, 18:52

Völlig humorbefreit?
Und dann direkt der Ruf nach der Obrigkeit...
Ich habe mich übrigens nie erwachsen genannt.

 
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Trixi » Sa 23. Mai 2020, 18:58

Das hat nichts mit Humor zu tun.

Ich habe mich übrigens nie erwachsen genannt.

Ha Ha ha

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1036
Registriert: 07.06.2015
Wohnort: Nähe Osnabrück
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 66

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Seelöwe » Sa 23. Mai 2020, 19:02

Mandragora hat geschrieben:Völlig humorbefreit?
Und dann direkt der Ruf nach der Obrigkeit...
...

2 Tage nach dem Herrentag/Vatertag/Erhöhungstag sollte das Thema eigentlich durch sein und kann gut geschlossen werden.
Danke nochmal für die Grüße,Trixi,vom Seelöwen

 
Beiträge: 198
Registriert: 16.05.2008
Wohnort: Refrath
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Mandragora » Sa 23. Mai 2020, 19:37

Aha, Trixi definiert Humor.
Es tut mir aufrichtig leid, dass ich der Ernsthaftigkeit der Themen in diesem Forum nicht gewachsen bin.

 
Beiträge: 330
Registriert: 01.03.2020
Wohnort: Pegau
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 41

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Trixi » Sa 23. Mai 2020, 22:31

Ich habs gut gemeint, und du ziehst alles ins lächerliche.

Sinnlos sich hier überhaupt noch zu äußern.

 
Beiträge: 198
Registriert: 16.05.2008
Wohnort: Refrath
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Herrentagsgrüße

Beitrag von Mandragora » So 24. Mai 2020, 11:19

Ist das denn so schlimm, wenn man mal eine flapsige Bemerkung macht?
Es betraf doch gar nicht deine Grüße, sondern mir ist nur die Zweideutigkeit von natlions Satz mit dem (oder den) Fliegen aufgefallen und so etwas reizt mich eben.
Klar, dass nicht jeder meinen Humor teilt, aber die Ernsthaftigkeit mit der hier manches absolut bedeutungslose Thema diskutiert wird ist schon so lächerlich, dass man da gar nichts mehr hinziehen muss.
Wenn das jetzt so gelaufen wäre wie du oben schreibst, alle hätten deine Grüße angenommen und niemand ewas dazu geschrieben, das wäre doch nur langweilig geworden.
Und die Bemerkungen betreffs der Vatertagssaufereien finde ich auch nicht wesentlich intelligenter als meine.
Es gibt hier einen (der, dessen Name an James Bond erinnert), von dem kommen auch öfters schöne sinnfreie Einwürfe, vor allem wenn es mal wieder zu verbiestert wird.
Ich lese das immer mit Vergnügen.

VorherigeNächste

Zurück zu Sonstiges

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste