Aktuelle Zeit: So 16. Dez 2018, 00:13

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Gruselige nackte Männer !?

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 369
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von BOeinNackter » Di 31. Okt 2017, 19:15

Das ist sicher der Hauptgrund, nicht auf eine Nacktwanderung oder auch nur in eine Sauna zu gehen. Es gibt auch Umfragen, wo ein großer Teil meint, durchaus mal FKK gemacht zu haben, aber nicht möchte, daß es jeder erfährt, nicht Familie, nicht Kollegen und nicht Nachbarn.

Es ist anstrengend, sich voreinander verbergen zu müssen, es kann befreiend sein die Hüllen fallen lassen zu dürfen, die Hüllen von Angst und Selbstzweifel, aber auch von Absicherung und Stärke.

Aus einer Predigt von Angelika Daiker
21. Februar 1999
Referentin für Trauer- und Sterbebegleitung
Predigttext: Genesis 2,7 - 9:3,1-7

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2406
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von ostfriesenpaar » Di 31. Okt 2017, 19:46

Irgendwie passt das zu diesem Thread hier. :D :D :D

viewtopic.php?f=12&t=8335

Benutzeravatar
 
Beiträge: 173
Registriert: 16.08.2009
Wohnort: im Herzen Europas
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Liberté 53 » Di 31. Okt 2017, 23:39

Wenn schon Leute (gar Männer), die an sich dem Nacktsein aufgeschlossen gegenüber stehen, solche Kopfgedanken haben, muss man sich wundern, wie freundlich die meisten Reaktionen von "textilen" (bekleideten) Wanderern sind, wenn sie mit - meist männlichen- Nachtwander(grupp)en konfrontiert werden.
Ich denke, wer eine Anzahl nackter Männer "gruselig" findet, sollte mal psychologische Beratung in Anspruch nehmen.

Verräterrisch ist eine Bemerkung: man fühlt sich besser, wenn eine Frau dabei ist. Warum wohl? Besonders wenn sie nackt ist, konzentriert man sich als heterosexueller Mann quasi automatisch auf sie, und das merken die Frauen, die das oft nicht schätzen und evtl. deshalb an solchen, leider meist männerdominierten, Veranstaltungen nicht teilnehmen.

Mach Dich von Deinen innernen Vorstellungen frei und benimm Dich, als ob Du bekleidet wärst!

 
Beiträge: 287
Registriert: 13.01.2017
Wohnort: SG NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: jochensel
Alter: 53

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Jowi65 » Mi 1. Nov 2017, 00:59

Ich Grusel mich auch immer, wenn ich an einem Spiegel vorbei komme :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2771
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von guenni » Mi 1. Nov 2017, 09:33

Campingliesel hat geschrieben:Ich glaube, daß Du grundsätzlich mal dein Selbstbewußtsein stärken solltest, um dich durch solche unnötigen Gedanken nicht ängstigen zu müssen.


@werner,
so wie du hier argumentierst, ist das was campingliesel geschrieben hat wohl genau der punkt.

 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Campingliesel » Mi 1. Nov 2017, 10:31

guenni hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Ich glaube, daß Du grundsätzlich mal dein Selbstbewußtsein stärken solltest, um dich durch solche unnötigen Gedanken nicht ängstigen zu müssen.


@werner,
so wie du hier argumentierst, ist das was campingliesel geschrieben hat wohl genau der punkt.



Oh, danke für das Statement! Es geschehen ja doch noch Zeichen und Wunder!

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Werner76 » Mi 1. Nov 2017, 11:57

Campingliesel hat geschrieben:
Werner76 hat geschrieben:
Wenn du das natürlich irgendwo machst, wo eigentlich kein FKK-Strand ist, .............

Ich glaube, daß Du grundsätzlich mal dein Selbstbewußtsein stärken solltest, um dich durch solche unnötigen Gedanken nicht ängstigen zu müssen.


Naja, wo findet man schon eine ausgewiesene Nacktbadestelle?? Und binde die mal in eine Fahrradtour mit ein wo man evtl. alle 25km pausen machen will und denn nicht Startpunkt Haustür ! :)

Ja, da muss man schon ein Selbstbewusstsein haben und wenn man nett zu den Mitmenschen ist, dann hat auch meistens keiner was gegen Menschen die sich nackig abkühlen während der Radtour.

Habe auch den Eindruck das einige sich freuen wenn ein netter Umgänglicher Mensch vor ihnen Badet und Abwechslung in Ihren Tag bringt!?

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Werner76 » Mi 1. Nov 2017, 12:05

Liberté 53 hat geschrieben:Ich denke, wer eine Anzahl nackter Männer "gruselig" findet, sollte mal psychologische Beratung in Anspruch nehmen.


Hmmm, das habe ich so nicht gemeint! denn ich meinte ja speziell Fremde Männer und nicht die 20 die man 3x die Woche im Fitnessstudio unter der Dusche trifft!!
Und im Zusammenhang wenn auf einer Wiese vor einer Badestelle nur einzelne Männer sind und man den Eindruck hat das einige sich im Intimbereich spielen.

 
Beiträge: 4007
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von Campingliesel » Mi 1. Nov 2017, 13:29

Werner76 hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:
Werner76 hat geschrieben:
Wenn du das natürlich irgendwo machst, wo eigentlich kein FKK-Strand ist, .............

Ich glaube, daß Du grundsätzlich mal dein Selbstbewußtsein stärken solltest, um dich durch solche unnötigen Gedanken nicht ängstigen zu müssen.


Naja, wo findet man schon eine ausgewiesene Nacktbadestelle?? Und binde die mal in eine Fahrradtour mit ein wo man evtl. alle 25km pausen machen will und denn nicht Startpunkt Haustür ! :)

Ja, da muss man schon ein Selbstbewusstsein haben und wenn man nett zu den Mitmenschen ist, dann hat auch meistens keiner was gegen Menschen die sich nackig abkühlen während der Radtour.

Habe auch den Eindruck das einige sich freuen wenn ein netter Umgänglicher Mensch vor ihnen Badet und Abwechslung in Ihren Tag bringt!?


Wo es bei Schwerin ausgewiesen FKK-Stellen gibt, weiß ich nicht, aber eigenltich dachte ich immer, daß es dort eher kein Problem ist. Diese sollten zumindest bekannt sein. Größere Seen gibt es ja dort schon, wie man auf der landkarte sehen kann.
Laut meinem FKK-Reiseführer gibt es am Pinnower See und am Lankower See welche.

 
Beiträge: 15
Registriert: 04.09.2018
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 41

Re: Gruselige nackte Männer !?

Beitrag von kruemel77 » Do 6. Sep 2018, 11:08

Ich kann die Gedanken und Schwierigkeiten gut nachvollziehen. Ich hab da leider auch ganz große Unsicherheiten.
Der Männerüberschuss oder die Frage "wie werde ich als einzelner nackter Mann von anderen wahrgenommen" (fühlt sich jemand belästigt...) hemmt mich als "Anfänger" auch mehr auszuprobieren. Aufgrund dieser Unsicherheit steigt dann auch wieder die Sorge, selbst nicht als "harmloser Nacktbader" wahrgenommen zu werden. Wie Du, Werner, schon sagtest sind ausgewiesene Orte ja leider Mangelware.
Es würde mich nicht stören, wenn deutlich mehr Männer anwesend sind, aber ich habe eben auch erlebt (Schwimmbadbesuch), dass diese Ansammlung von Männern bzw. ein nicht unerheblicher Teil davon einen ständig mustert, Blickkontakt sucht und scheinbar eindeutige Absichten hatte. Das ist für mich auch kein Umfeld, wo ich mich entspannen und ein Buch lesen kann. Aber ein Schild umhängen mit „verheirateter Familienvater“ sähe auch albern aus… :lol:

Ich finde es toll Werner, dass Du einfach schon Leute angesprochen hast, ob es okay wäre nackt zu baden und wie man sieht war es dann auch unproblematisch.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste