Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 14:45

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt Zuhause

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 3045
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Aria » Fr 22. Jun 2018, 20:04

Campingliesel hat geschrieben:Wenn z.B. Jugendliche auf einem FKK-Platz sind und sich nur ein Big-Shirt überziehen, aber ohne Höschen, dann sieht man das zwar nicht sofort, aber ...
So gesehen machten Frauen bis in das 19. Jahrhundert hinein fast täglich FKK, einfach weil sie, analog zu Big-Shirts-Tragenden heute, unter ihren weiten Röcken keine Höschen trugen. Die Einschränkung „fast“ nur deswegen, weil, erstens, der Begriff FKK damals noch nicht erfunden wurde, und, zweitens, weil Frauen nicht darüber nachdachten, dass sie keine Höschen trugen, weil sie den Zustand mit Höschen nicht kannten, ja gar nicht kennen konnten, weil es Höschen damals noch nicht gab, das Nachdenken über das Nichthöschentragen aber laut Bummler dringend notwendig sei, weil sonst keine FKK … :D

 
Beiträge: 3356
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Campingliesel » Fr 22. Jun 2018, 20:57

Aria hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Wenn z.B. Jugendliche auf einem FKK-Platz sind und sich nur ein Big-Shirt überziehen, aber ohne Höschen, dann sieht man das zwar nicht sofort, aber ...
So gesehen machten Frauen bis in das 19. Jahrhundert hinein fast täglich FKK, einfach weil sie, analog zu Big-Shirts-Tragenden heute, unter ihren weiten Röcken keine Höschen trugen. Die Einschränkung „fast“ nur deswegen, weil, erstens, der Begriff FKK damals noch nicht erfunden wurde, und, zweitens, weil Frauen nicht darüber nachdachten, dass sie keine Höschen trugen, weil sie den Zustand mit Höschen nicht kannten, ja gar nicht kennen konnten, weil es Höschen damals noch nicht gab, das Nachdenken über das Nichthöschentragen aber laut Bummler dringend notwendig sei, weil sonst keine FKK … :D


Naja, das ist aber jetzt doch ein wenig weit hergeholt. Was Bummler meinte, ist einfach aus unserer heutigen Sicht und nicht aus dem 19. Jahrhundert. Sonst müßte man ja auch sagen, daß alle noch nackt lebenden indigenen Völker FKK machen. Aber die kennen den Ausdruck auch nicht, sondern für sie hat Nacktheit eine ganz andere Bedeutung. Wenn Du mal bei Wikipedia nachliest, wirst Du auch ein Kapitel finden, wo Nacktheit z.b. als Zeichen der Armut gilt oder gar als Bestrafung bei den Sklaven oder bei Gefangenen. (Nacktheit als Folter).

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1877
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Horst » Sa 23. Jun 2018, 12:05

Bitte kommt wieder auf das eigentliche Thema dieses Threads zurück!

Gruß
Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 260
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Ruhrnudist » Sa 23. Jun 2018, 12:47

Es gibt leider hier 3-4 Leute, die anderen es geradezu vermiesen, sich an Diskussionen zu beteiligen! :( Vielen Dank lieber Horst! :)

 

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Nudistdad » Sa 23. Jun 2018, 15:24

Auch wir sind gerne nackt Zuhause, gerade auch jetzt im Sommer.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 260
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Ruhrnudist » Sa 23. Jun 2018, 17:34

Genau so sehe ich das auch @Nudistdad:)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2220
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 53

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von ostfriesenpaar » Sa 23. Jun 2018, 19:52

Nudistdad hat geschrieben:Auch wir sind gerne nackt Zuhause, gerade auch jetzt im Sommer.
Wir auch im Winter.

 

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von Nudistdad » Sa 23. Jun 2018, 23:14

ostfriesenpaar hat geschrieben:Wir auch im Winter.

Ab und an sind wir es im Winter auch, eben nach Lust und Laune und dem inneren Temperaturgefühl :)

 
Beiträge: 49
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: ruhrpott
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage gerne
Alter: 21

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von fkk-neuling12 » Mo 25. Jun 2018, 00:11

Ich bin nur selten nackt zuhause (da ich noch bei meiner mutter wohne^^) höchstens mal wenn sie nicht da ist, kurz nachm duschen.
Nun hab ich einen Monat sturmfrei und versuche mich mal etwas mehr auf Nackt zuhause zu konzentrieren, anfangen werde ich mit dem nackt schlafen :)

 
Beiträge: 202
Registriert: 06.04.2015
Wohnort: Wuppertal
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: joachim-wuppertal

Re: Nackt Zuhause

Beitrag von gemeinsambaden » Mo 25. Jun 2018, 09:25

es ist einfach schön, den ganzen tag nackt daheim zu sein, wenn man frei hat, wie an den Wochenenden. zu zweit oder mit mehreren würde ich es auch gerne mal probieren. meldet euch einfach. lg Joachim aus wuppertal

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste