Aktuelle Zeit: Do 20. Sep 2018, 18:50

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 1852
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Beitrag von hajo » Mi 10. Jan 2018, 04:52

Eule hat geschrieben:@ Hajo
Sexualität als solche ist grundsätzlich nicht unanständig. Da gibt es keine Meinungsverschiedenheit.

Sexualität in der Öffentlichkeit auszuleben halte ich für nicht anständig, weil die sexuell handelnden hierbei auf die Gefühle ihrer Umwelt keinen Ruecksicht nehmen und ebenso dieses ...

Über die, auch in meinen Augen falsche bzw. unzureichende, Lehransicht der kath. Kirche brauchen wir uns hier nicht zu streiten.
Kurz:

1. Schön, dass wir uns einig sind.

2. Ich weiß nicht, welche Gefühle "meine Umwelt" hat. Ich weiß jedoch, dass auf meine Gehörnerven, meine Sicherheit, meine Atemluft, meine Intimsphäre (einfacher: Lärm, Raserei, Gestank, Rämpeln) sehr wenige Rücksicht genommen wird. Weniger von meiner Umwelt als von meinen Mitmenschen.
Zur eventuellen Sexualität in der Öffentlichkeit (die ich noch nie bemerkt habe):
Ich KENNE die recht einfache Methode des Wegsehens. Mach ich z. B. regelmäßig, wenn ich an Unfällen vorbei komme.

3. Ich versuche gerade mich zu erinnern, wo ich etwas zur katholischen Kirche gesagt habe.


Natürlich ist mir klar, dass du wieder einmal uneingeschränkt Recht hast. ..

 
Beiträge: 2470
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Beitrag von Eule » So 14. Jan 2018, 03:32

@ Hajo
Ich weiß nicht, welche Gefühle "meine Umwelt" hat.
Du musst nur genau hinhören.
Zur eventuellen Sexualität in der Öffentlichkeit (die ich noch nie bemerkt habe):
Aus den entsprechenden Beiträgen in diesem Forum solltest du schon heraus gelesen haben, dass dieses nicht nur von mir schon beobachtet wurde.
Ich KENNE die recht einfache Methode des Wegsehens.
Diese einfache Methode wende ich auch an. Aber trotzdem vertrete ich den Standpunkt, dass die Sexualität nicht in der Öffentlichkeit ausgelebt werden soll. Ich konnte schon beobachten, wie Vögel sich eine Intimsphäre schafften, um ihre Sexualität auszuleben. Und sollten wir als Menschen hierzu nicht in der Lage sein?

Da das Thema hier aber nicht die Sexualität in der Öffentlichkeit ist, müssen wir dieses Thema nicht weiter vertiefen.

Ich versuche gerade mich zu erinnern, wo ich etwas zur katholischen Kirche gesagt habe.
Musst du auch nicht. Aber wenn ich als Katholik eine zur amtlichen Lehrmeinung meiner Kirche abweichende Haltung habe, so darf ich diese auch entsprechend kennzeichnen.

Natürlich ist mir klar, dass du wieder einmal uneingeschränkt Recht hast. ..
Hajo, geht es hier um das "Recht haben" oder um das Vortragen unterschiedlicher Meinungen?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 755
Registriert: 06.05.2015
Wohnort: Kroatien
Geschlecht: Paar
Skype: Ist off
Alter: 44

Re: Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Beitrag von Cronewcleus » Mo 22. Jan 2018, 14:02

guenni hat geschrieben:@zuckerjunge,
und? sind deine töchter heute fkk-fans?
viele kinder, die in einem bzgl. der nacktheit sehr toleranten elternhaus groß geworden sind, folgen diesen vorbild nicht. fkk ist ihnen einfach nicht wichtig.

Das finde ich nicht. Dafür gibt es ja die FKK.Jugend. Auf Facebook hat diese Vereinigung eine eigene Seite und im Netz eine eigene Webseite.
Ich bin überzeugt, dass es durchaus Jugendliche gibt, die sich dafür interessieren.

Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2480
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Beitrag von guenni » Mo 22. Jan 2018, 14:28

natürlich gibt es die, es ist aber nicht die masse wie in den 70er und 80er jahren. sonst gäbe es diesen thread nicht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 24
Registriert: 18.01.2018
Wohnort: Hohenstein-Ernstthal
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 39

Re: Mehr Jugendliche sollten FKK machen

Beitrag von Etrigan » So 11. Feb 2018, 16:01

Warum wünschen sich immer so viele, daß mehr junge Leute FKK machen sollten? Doch wahrscheinlich hauptsächlich, weil man möchte, daß die eigenen positiven Erfahrungen und Empfindungen, die man dabei hatte, weiter existieren und das Gefühl eben erhalten bleibt. Das ist nicht unverständlich, aber letzten Endes sollte es doch um die eigenen Empfindungen gehen. Die jungen Generationen werden so und so ihre eigenen Entscheidungen treffen und vielleicht wird es Nachwuchs geben, vielleicht stirbt FKK auch aus (was ich mir nur schwer vorstellen kann).
Aber wir werden da nichts machen können, leben wir also unsere Leben und lassen der Jugend die ihren.

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste