Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 09:23

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 387
Registriert: 27.04.2007

Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von Calcit » Di 27. Sep 2016, 17:45

Pariser Stadträte haben Pläne gebilligt, nächstes Jahr, 2017, eine öffentliche Fläche, wahrscheinlich in einem der bekannten Stadtparks, für Nackte freizugeben. Sogar der Bürgermeister und sein Stellvertreter stehen dahinter. Wenn das nicht nur bei den Plänen bleibt, dann hätte sogar das als recht konservativ, zumindest in WNBR-Hinsicht, geltende Paris noch vor London sich zu solch einer Freigabe durchgerungen. Erinnert sei mal wieder an die jahrelangen Bemühungen für London, siehe:
http://naturistactiongroup.org/category ... -question/ (The London Question)
http://naturistactiongroup.org/category ... m-project/ (Hampstead Heath Naturism Project)

BBC, 20160927, hat geschrieben: Paris agrees plan to open experimental nudist zone
Next summer, nudists or naturists may be able to bare it all in a designated area of the French capital, Paris. ... "We've got two million nudists in France which is doubled during the summer with visitors," said David Belliard, co-chairman of the ecologist group in the city council. "For them Paris is the world's premier tourist destination and there's no public place for them to go. We want to try out a recreational area where nudists can freely strip off." Deputy Mayor of Paris Bruno Julliard said he was in favour of the plan, as was Mayor Anne Hidalgo. He said the likeliest site for the naturist zone is in one of Paris's two main woods - the Bois de Boulogne to the west or Bois de Vincennes to the east - "near a lake, in a regulated setting so that there is no threat to public order". ...
http://www.bbc.com/news/world-europe-37484910

Benutzeravatar
 
Beiträge: 586
Registriert: 05.03.2007
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von Klaus_59 » Mi 28. Sep 2016, 07:52

Hab den Like-Button nicht gefunden. Die Smileys vermögen das leider auch nicht auszudrücken. Kurzum: gefällt mir!

 
Beiträge: 198
Registriert: 07.12.2011

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von Herr K. aus B. » Mi 28. Sep 2016, 08:20

Hab mal geschaut wo der Park ist. Ganz schön weit draußen ehrlich gesagt. Würde mich wundern wenn es dort aktuell jemand auffällt wenn man sich auszieht.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 586
Registriert: 05.03.2007
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von Klaus_59 » Mi 28. Sep 2016, 08:29

Herr K. aus B. hat geschrieben:Hab mal geschaut wo der Park ist. Ganz schön weit draußen ehrlich gesagt. Würde mich wundern wenn es dort aktuell jemand auffällt wenn man sich auszieht.

Das ist erstmal nicht wichtig. Wichtig ist der erste Schritt.

 
Beiträge: 387
Registriert: 27.04.2007

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von Calcit » Mi 28. Sep 2016, 12:46

So abgelegen ist der Bois de Boulogne nicht. Da kann jeder fitte alte Nackte hinkommen wenn nicht gerade ein Rad am Rollator klemmt. Google Maps verrät für Fußgänger / Rollatorschieber eine Entfernung von 1.8km vom Arc de Triomphe bis zum Rand des Parks bei Benutzung der Avenue Foch.

Außerdem würden Nackte in die Parktradition passen:
Wikipedia hat geschrieben: Der Bois de Boulogne hatte von Beginn an einen schlechten Ruf: Fahrende, Straffällige, von der Justiz Verfolgte und andere subversive Elemente versteckten sich von jeher in den Wäldern. Während des Absolutismus duellierten sich dort frühmorgens die französischen Gentilshommes (dt. Edelmänner) mit Degen oder Pistolen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Bois_de_Boulogne

Der zweite Satz dürfte manche Mitglieder dieses Forums anlocken.

 
Beiträge: 387
Registriert: 27.04.2007

Re: Paris: Parkbereichfreigabe für Nackte ab 20170831

Beitrag von Calcit » Do 31. Aug 2017, 18:08

Seit heute, 20170831, ist ein 7300m2 großer Bereich im Bois de Vincennes, Paris, für Nackte freigegeben, die Ankündigungen im letzten Jahr waren also kein leeres Gerede. Die Freigabe ist erst einmal vorläufig bis 20171015 und man kann nur hoffen, daß das Verhalten der Besucher dort so ist, daß sie dauerhaft wird. Die genaue Position habe ich noch nicht herausgefunden, sie könnte liegen bei:
N48.8342, E02.4362 (nur zur vorläufigen groben Orientierung)

BBC, 20170831, hat geschrieben: Paris public park opens experimental nudist zone
A public park near the French capital Paris has opened an area for nudists. The site, as large as a football pitch, will be open until 15 October in the Bois de Vincennes, east of the city, as part of a temporary experiment. Officials say no exhibitionism or voyeurism will be tolerated. A charter of "good behaviour" will be displayed. "[This] is part of our open-minded vision for the use of Parisian public spaces," says Penelope Komites, a deputy mayor in charge of the parks. Signs will inform visitors about the space for nudists or naturists. It will be open between 8:00 and 19:30 near the park's bird reserve. ...
http://www.bbc.com/news/world-europe-41106020

Le Parisien, 20170830, hat geschrieben: Paris: les naturistes entrent ce jeudi au bois de Vincennes
Les naturistes sont bienvenus dès ce jeudi, et jusqu’au 15 octobre prochain au bois de Vincennes (XIIe) ! Ainsi que l’avait voté, en septembre 2016, le Conseil de Paris, via une proposition du groupe EELV, l’espace, qui se veut être une expérimentation, sera gratuitement ouvert à partir de ce jeudi en début d’après-midi, puis tous les jours de 8h30 à 19h30. Encadré par des panneaux de signalisation, l’espace de 7300 m² est situé près de la réserve ornithologique, dans une clairière située entre l’allée Royale et la route Dauphine. ...
http://www.leparisien.fr/paris-75012/pa ... 224162.php

Vielleicht gibt sich die für den Londoner Park Hampstead Heath zuständige Behörde daraufhin doch noch einen Ruck, dort einen Bereich freizugeben. Was in Paris und München möglich ist sollte auch in London machbar sein. Die schon länger laufenden Bemühungen der Naturist Action Group, NAG, wurden jedoch bisher ausgesprochen kratzig beantwortet:
Evening Standard, 20170603, hat geschrieben: Naturists call for naked sunbathing rights in Hampstead Heath and other London parks
... The Naturist Action Group has met with Hampstead Heath’s management but their calls for nudity to be more widely allowed have so far been given short shrift. A spokesman for the City of London Corporation, which manages Hampstead Heath, said: "Public nudity on Hampstead Heath is prohibited by our bylaws and could lead to prosecution as a criminal offence."
https://www.standard.co.uk/news/london/ ... 55521.html

Ich habe allerdings Zweifel ob in London daraus noch etwas wird nach dem Rechtsruck des Landes seit dem letzten Jahr. Andersartige, wie z.B. Europäer, werden von der Bevölkerungsmehrheit abgelehnt, und das dürfte auch für Nackte gelten, die sind ja ebenfalls andersartig. Ich frage mich, wann der berühmte Londoner WNBR abgewürgt wird, der ist regierungsfeindlich durch Demonstration gegen Ölverbrauch und damit unfreundlich gegen die die jetzige Regierung am Leben haltenden Klimaänderungsleugner und Kreationisten der als Glaubenskrieger bekannten nordirischen Democratic Unionist Party.

Bei solchen Drohbriefen des Innenministeriums bekommen auch andere Europäer außer mir das Frösteln:
http://www.bbc.com/news/uk-41027671 EU citizen detention letters sent in error, 20170823
http://www.bbc.com/news/uk-41038542 Italian doctor mistakenly told to leave the UK or face detention, 20170824
http://www.bbc.com/news/uk-england-lancashire-41101051 British-born man told to leave country in Home Office blunder, 20170830

Trotz Forumsetikette sei mal wieder erinnert, daß auch und gerade Nackte nicht im politischen Vakuum leben, und ein Wahlsieg der Front National hätte meiner Meinung nach dieses erfreuliche Ergebnis in Paris weniger wahrscheinlich werden lassen.

 
Beiträge: 254
Registriert: 19.09.2006
Wohnort: Großraum Ffm
Geschlecht: Paar

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von PundV » Do 31. Aug 2017, 19:24

Klaus_59 hat geschrieben:Das ist erstmal nicht wichtig. Wichtig ist der erste Schritt.


Gerade in Bezug auf FKK ist das ein gutes Motto, vor allem wenn man berücksichtigt, dass "Schritt" mehr als eine Bedeutung hat. :-)

 
Beiträge: 43
Registriert: 04.08.2014
Geschlecht: Männlich ♂

FKK in Paris

Beitrag von Boris81 » Do 31. Aug 2017, 20:47


 
Beiträge: 11
Registriert: 02.01.2015
Wohnort: NRW-Sauerland
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Paris: Parkfreigabe für Nackte für 2017 geplant

Beitrag von randonat » Mo 4. Sep 2017, 18:32

Hier ein Bericht von APNEL über die Freigabe des Parks für Naturisten: https://www.youtube.com/watch?v=rvimtKU27kA

 
Beiträge: 168
Registriert: 05.10.2015
Wohnort: Frankenland

Re: Paris: Parkbereichfreigabe für Nackte ab 20170831

Beitrag von Free2015 » Sa 21. Okt 2017, 14:19

Calcit hat geschrieben: Rechtsruck des Landes ... Klimaänderungsleugner und Kreationisten ... Trotz Forumsetikette sei mal wieder erinnert, daß auch und gerade Nackte nicht im politischen Vakuum leben, und ein Wahlsieg der Front National hätte meiner Meinung nach dieses erfreuliche Ergebnis in Paris weniger wahrscheinlich werden lassen.

Könntest du bitte auf politische Kommentare verzichten, ja?

Nächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste