Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 15:18

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Fkk und Prüderie ??

Alles rund um das Thema FKK
 

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von Friedjof » Do 3. Sep 2015, 16:12

Jetzt wird einiges klar und vor allen Dingen die Löschung bestimmter Avatarbilder nachvollziebar.

 
Beiträge: 21
Registriert: 20.08.2014
Wohnort: Kassel

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von Sasu » Do 3. Sep 2015, 17:44

Man achte auf den Ironiesmiley

 

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von Friedjof » Do 3. Sep 2015, 17:59

Ironiesmilie? Nö. Du lachst, und evtl. uns aus.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1660
Registriert: 22.08.2014
Wohnort: München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re:

Beitrag von Fkk-Igel » Do 3. Sep 2015, 18:32

Sasu hat geschrieben:Man achte auf den Ironiesmiley

User die zu dumm sind, einen Ironiesmiley anzuklicken, sollten mmn nicht nur in Gestalt des Avatars gesperrt werden

 
Beiträge: 19
Registriert: 02.08.2014

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von ahajue61 » Do 3. Sep 2015, 21:21

So, jetzt habe ich 14 Seiten dieses Threads durchgelesen, teilweise zweifelt man am Verstand seiner Mitmenschen.
Bummler und Friedjof vertreten meiner Meinung nach die produktive Auffassung von Nacktheit und FKK – andere können anderer Meinung sein – bitteschön !

Wichtig ist doch, daß man nicht von „nicht-FKK-Anhängern“ als „sexuelles Ferkel“ angesehen wird. Diese Gefahr ist mit einer destruktiven Darstellung meiner Meinung nach sehr groß.

Destruktiv im Sinne des Bildes der FKK/des Naturismus in der öffentlichen Meinung ist es, Avatare auf Geschlechtsteile zu reduzieren oder die Nacktheit ohne Rücksicht auf Verluste oder auf die Gefühle anderer durchzusetzen. Wir sind eine Gesellschaft und wenn Freiheiten für eine Minderheit über gebühr ausgenutzt oder mißbraucht werden, hat die Vergangenheit gezeigt, daß diese Freiheiten durch die Mehrheit beschnitten wurden.

Ich wandere auch gerne nackt im Wald, wo ich leider immer damit rechnen muß, auch textilen Wanderern zu begegnen. Für den Fall habe ich ein Hemd in der Hand, daß ich in aller Ruhe anziehe, um nicht den Eindruck zu vermitteln, ich täte etwas Verbotenes, aber bis ich halbwegs auf Höhe der Textilen bin, ist die Situation entschärft. Gleich nach der Begegnung landet das Hemd wieder in der Hand.
Nennt mich feige, o.k., aber als einzelner Mann in den 50ern wird man anders angesehen als eine Frau in den 20ern.

Ihr, die meint, die Mitmenschen müssten Euch beim Einkaufen bei Aldi oder im Berufsverkehr im Bus nackt akzeptieren, zeigt uns doch, daß Ihr diese Überzeugung lebt. Ein paar Fotos oder ein Medienbericht würden ausreichen, damit wir „ewig gestrigen“ Euch Eure Meinung glauben können.

 
Beiträge: 19
Registriert: 02.08.2014

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von ahajue61 » Do 3. Sep 2015, 21:34

Eineinhalb Sätze noch als Ergänzung:
Ihr, die provoziert, beweist uns, daß Eure "angebliche Provokation" nicht nur sinnloses Geblubber ist.
Es ist an Euch !!!

 

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von Friedjof » Do 3. Sep 2015, 23:52

Danke für die Worte ahajue. Aber Vorsicht! Jetzt kommt aus der Eckke der Nacktterroristen bestimmt wieder so etwas wie "Ich will ja gar nicht bei Aldi nackt einkaufen. Ich möchte nur die Sicherheit haben dies unbehelligt tun zu können ohne in irgendeiner Form angemacht zu werden oder mich gegenüber Ordnungshütern rechtfertigen zu müssen."
Verrückte Welt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von nordnackt » Fr 4. Sep 2015, 18:58

Oft geht es halt nur ums Prinzip. Auf meine Nachfragen hin hat mir allerdings noch nie jemand antworten können, welches Prinzip denn eigentlich konkret gemeint sei.

Für die Avatarfrage ist sicherlich bei allen moralischen, rechtlichen, sozialen, genderspezifischen und philosophischen Erwägungen auch eine wichtige subjektive Komponente zu berücksichtigen: Manche Menschen sind - ganz oder in Teilen - einfach ansehnlicher und hübscher als andere.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 11
Registriert: 23.11.2014

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von bea_79 » Fr 4. Sep 2015, 20:44

Nun ja ich habe auch einige nicht so schöne Nachrichten zu meinem Avatarbild bekommen... . Erst wollte ich es wieder löschen, dann habe ich mich dagegen entschieden. ich bin so wie ich bin.

Online
Benutzeravatar
 
Beiträge: 2664
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Fkk und Prüderie ??

Beitrag von guenni » Fr 4. Sep 2015, 20:49

bea_79 hat geschrieben:Nun ja ich habe auch einige nicht so schöne Nachrichten zu meinem Avatarbild bekommen... . Erst wollte ich es wieder löschen, dann habe ich mich dagegen entschieden. ich bin so wie ich bin.


ich sehe nur schamhaar. du bist schamhaar? mehr nicht?

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mecki und 8 Gäste