Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 21:39

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 758
Registriert: 06.05.2015
Wohnort: Kroatien
Geschlecht: Paar
Skype: Ist off
Alter: 44

Re: Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Beitrag von Cronewcleus » Do 16. Jul 2015, 20:26

Bummler hat geschrieben:
Der Mainstream ... spiegelt den kulturellen Geschmack einer großen Mehrheit wider, im Gegensatz zu Subkulturen...


Insofern war FKK noch nie Mainstream sondern schon immer Subkultur. :D


Ist die Heavy Metal Szene auch ;)

 
Beiträge: 84
Registriert: 28.09.2014
Wohnort: Baden-W. (HD)
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Beitrag von Heepy » Do 16. Jul 2015, 20:49

Also müsste das Bestreben darin bestehen, aus der Subkultur einen Mainstream zu machen?
Subkultur? Waren wir nicht schon mal weiter?

 

Re: Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Beitrag von BeateZ » Do 16. Jul 2015, 21:06

Friedjof hat geschrieben:
Cronewcleus hat geschrieben:
Friedjof hat geschrieben:Damit wären wir dann wieder bei der von Aria so verhassten Kirche.

Ich kann mit der Kirche auch nichts anfangen.

Ein gutes Thema für den nächsten Besuch beim Friseur, aber nicht in einem FKK-Forum.
Ich kann mit Friseuren nichts anfangen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 426
Registriert: 21.04.2015
Wohnort: OWL
Geschlecht: Paar

Re: Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Beitrag von FKKFamilie » Do 16. Jul 2015, 21:37

BeateZ hat geschrieben:Ich kann mit Friseuren nichts anfangen.

Wieso?
Gibt es bei Dir im Wohnort nur einen und es würde sich sofort rumsprechen? :?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 758
Registriert: 06.05.2015
Wohnort: Kroatien
Geschlecht: Paar
Skype: Ist off
Alter: 44

Re: Warum ist Fkk kein Mainstream mehr?

Beitrag von Cronewcleus » Fr 14. Aug 2015, 12:42

Mir wäre eine schnuckelige Friseuse lieber :D

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Campingliesel, guenni, Werner76 und 5 Gäste