Aktuelle Zeit: Di 16. Okt 2018, 11:58

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt in der eigenen Wohnung mit Balkon/Terrasse

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 269
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nackt in der eigenen Wohnung mit Balkon/Terrasse

Beitrag von Ruhrnudist » So 19. Aug 2018, 18:28

@Nudi - das war doch jetzt total philosophisch! :lol: Philosophen führen doch keine Streitgespräche - sie vertreten doch nur ihre Thesen und diskutieren drüber... ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 605
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nackt in der eigenen Wohnung mit Balkon/Terrasse

Beitrag von Nudi » So 19. Aug 2018, 18:58

... kann deren verschrobenen Gedanken aber oft nicht folgen ... :-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 269
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nackt in der eigenen Wohnung mit Balkon/Terrasse

Beitrag von Ruhrnudist » So 19. Aug 2018, 19:01

... muss man auch nicht - sie wollen das meistens auch gar nicht und lieber unter sich bleiben :)

 
Beiträge: 169
Registriert: 05.06.2018
Wohnort: bei München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nackt in der eigenen Wohnung mit Balkon/Terrasse

Beitrag von Nacktfrosch » So 19. Aug 2018, 20:13

Das funktioniert aber auch nicht immer, Schopenhauer meinte z.B. über Hegel:

"Hegel, ein platter, geistloser, ekelhaft-widerlicher, unwissender Scharlatan, der, mit beispielloser Frechheit, Aberwitz und Unsinn zusammenschmierte, welche von seinen feilen Anhängern als unsterbliche Weisheit ausposaunt und von Dummköpfen richtig dafür genommen wurden, ... hat den intellektuellen Verderb einer ganzen gelehrten Generation zur Folge gehabt."

Um wieder zurück zum Thema "Nackt" zu kommen, hier noch was von Schopenhauer:

"Die schöne Körperform ist bei der leichtesten oder bei gar keiner Bekleidung am vorteilhaftesten sichtbar, und ein sehr schöner Mensch würde daher, wenn er zugleich Geschmack hätte und auch demselben folgen dürfte, am liebsten beinah nackt, nur nach Weise der Antiken bekleidet gehen."

Da Schönheit ja bekanntlich im Auge des Betrachters liegt und "beinah" relativ ist, kann man sich also bei seinen Nachbarn mit Schopenhauer rechtfertigen :D

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ddave77 und 5 Gäste