Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 19:56

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Werner76 » Do 15. Nov 2018, 11:50

Ralf-abc hat geschrieben:Was genau willst Du jetzt von mir hören (bzw. lesen)? Ich hatte diese Formulierung mit dem "auf den ersten Blick" doch nur geschrieben, um klar zu machen, dass eine Waldorfschule nun auch kein Kriterium für Öko ist.
...


Warum beantwortest denn folgende frage nicht?
Aber was ist z.b. mit einer Esoteriktrip Mutti, muss ja nicht Bio oder Öko sein.
Der Thread geht ja auch darum das gewisse Lebensstille einfach mehr Nacktivitäten mit sich bringen ohne jetzt FKKler nennen zu müssen.
Und so könnte eine Esoterikmutti genau so viel nackt sein wie FKKler , natürlich nicht im Verein, aber nicht als FKKlerin wahrgenommen werden von der Gesellschaft/Bekanntenkreis

 
Beiträge: 1460
Registriert: 01.11.2015

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Mecki » Do 15. Nov 2018, 11:59

@ Werner76

was ist das denn für ein Gestrüpp an Begrifflichkeiten, wo jeder "Zusammenhang" herbeikonstruiert
wird, wie es gerade beliebt...ich kann da null Zusammenhang erkennen zwischen "Esotherikmutti, FKKlern,
Nacktheit, Nacktivitäten, Wahrnehmung, Gesellschaft/Bekanntenkreis".

Bröselst du das bitte mal auf, dass ich das als Hinterbänkler irgendwie halbwegs ....

Oder belegst du deinen eigenen Post mit einem Haufen Ironie... nix ist unmöglich! ;)

 
Beiträge: 758
Registriert: 18.10.2017
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 50

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Ralf-abc » Do 15. Nov 2018, 12:19

Werner76 hat geschrieben:Warum beantwortest denn folgende frage nicht?

Weil ich die Frage nicht verstehe.
Deine Ausgangsfrage war doch, ob Ökos/Bios/umweltbewusste Menschen eine besonderen Bezug zur FKK haben. Jetzt erweiterst Du diese Personengruppe auch noch um Esoteriktrullas und Lifestyle-Pseudo-Ökos. Du redest hier also selber nicht mehr von einer Personengruppe, die sich aufgrund Ihres Lebensstiles von anderen nennenswert unterscheidet (und bei der man dann wirklich fragen könnte, ob die einen besonderen Bezug zum FKK haben), sondern Du erweiterst diese Gruppe auf die Mitte der Gesellschaft. Diese Gruppe ist dann aber bis auf kleine Gemeinsamkeiten so heterogen, dass es von vorne herein klar ist, dass sich hier keine statistisch signifikante Aussage zum Verhältnis gegenüber der FKK mehr ableiten lässt.

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Werner76 » Do 15. Nov 2018, 12:24

Mecki hat geschrieben:@ Werner76

was ist das denn für ein Gestrüpp an Begrifflichkeiten, wo jeder "Zusammenhang" herbeikonstruiert
wird, wie es gerade beliebt...ich kann da null Zusammenhang erkennen zwischen "Esotherikmutti, FKKlern,
Nacktheit, Nacktivitäten, Wahrnehmung, Gesellschaft/Bekanntenkreis".

Bröselst du das bitte mal auf, dass ich das als Hinterbänkler irgendwie halbwegs ....

Oder belegst du deinen eigenen Post mit einem Haufen Ironie... nix ist unmöglich! ;)


Hähä wie Begrifflichkeit?? wieviele Begriffe darf man den pro Thread verwenden?? :?

Esoterikmutti kommt von Ralf glaub ich, und ist ja auch egal wer das in den Raum (WWW) geworfen hat.

Ich weiss auch garnicht genau was du von mir lesen willst??

Kannst ja auch lieber mal beantworten ob du einer Lebensform einer Esoterikern auch mehr Nacktheit zumutest als anderen.

 
Beiträge: 1460
Registriert: 01.11.2015

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Mecki » Do 15. Nov 2018, 13:22

@ Werner76

die Begrifflichkeiten hast du angeführt....egal von wem die "Esoterikmutti" kam... ;-)

Von Esoterik halte ich.... NIX. Gleiches gilt für "Naturheil-Kundler"... die auf Privatbasis Geschäfte
machen. Beide Vertreter/innen der "Genres" - es reichen Wochenendseminare, um als solche
auftreten zu können, um Kasse zu machen.

Was Esoterik mit Nacktheit zu tun haben soll ...meines Wissens nix. Dass Esoteriker/innen ggf.
nackt irgendwo ihr (Un-)Wesen treiben....mag sein. Es gibt viele Esoterik-"Jünger/innen", die
an das "glauben", was Esoterik verheißt. Bewiesen ist davon nix....es gibt keine wissenschaftlich
belastbare Studien - egal in welchem Segment "Esoterik".
Gleiches betrifft Homöopathie - es gibt NIX, was die Wirksamkeit eindeutig belegt. Es gibt wohl
Wirkstoffe, die eine Wirksamkeit haben.... aber nicht in der homöopathischen Potenzierung.

Die med. Wissenschaft befasst sich intensiv mit den Themen - nicht weil Schulmedizin "Angst"
hat, genannte Zweige könnten Abbruch tun. "Wissenschaft" will belegen, dass sehr viele Scharlatane
nur Kasse machen wollen...zur eigenen Vorteilsnahme. Übrigens - für viele niedergelassenen Ärzte
ein sehr lukrativer Nebenerwerb...;-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 145
Registriert: 08.03.2010
Wohnort: no fixed address

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von homo sapiens » Do 15. Nov 2018, 13:55

Kannst ja auch lieber mal beantworten ob du einer Lebensform einer Esoterikern auch mehr Nacktheit zumutest als anderen.
Was soll denn der Erkenntnisgewinn sein, wenn man die Vermutung anderer Menschen
kennt? Ist man dann klueger?

Wissen ist es ja nicht, noch nicht einmal Halbwissen.
Ach so, verstehe - einfach nur labern...

Ganz schoen bizarr. :shock:


homo sapiens Ⓐ

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: Gibt es hier Öko´s /Bio´s /Umweltbewusste Menschen

Beitrag von Werner76 » Do 15. Nov 2018, 15:18

homo sapiens hat geschrieben:
Kannst ja auch lieber mal beantworten ob du einer Lebensform einer Esoterikern auch mehr Nacktheit zumutest als anderen.
Was soll denn der Erkenntnisgewinn sein, wenn man die Vermutung anderer Menschen
kennt? Ist man dann klueger?

Wissen ist es ja nicht, noch nicht einmal Halbwissen.
Ach so, verstehe - einfach nur labern...

Ganz schoen bizarr. :shock:


homo sapiens Ⓐ


Hey, du bist ja gut eingearbeitet in dieses Thema (Thread) .... :lol:

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Campingliesel und 6 Gäste