Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 12:12

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 387
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 45

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Ocean » Mo 29. Okt 2018, 15:52

Nein, aber evtl. sucht ein FKKler einen Handwerker in dessen Gegenwart er sich nicht wieder anziehen braucht, bzw. umgekehrt der Handwerker einen Kunden bei dem er auch mal nackt werkeln kann ?
Die meisten FKKler ziehen sich in solchen Momenten was über, nur die wenigstens bleiben dann als Auftraggeber nackt, wenn ein Handwerker im Haus ist.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2397
Registriert: 29.06.2013
Wohnort: Ostfriesland
Geschlecht: Paar
Alter: 54

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von ostfriesenpaar » Mo 29. Okt 2018, 15:59

Ocean hat geschrieben:Nein, aber evtl. sucht ein FKKler einen Handwerker in dessen Gegenwart er sich nicht wieder anziehen braucht, bzw. umgekehrt der Handwerker einen Kunden bei dem er auch mal nackt werkeln kann ?

Ist das nicht an den Haaren herbeigezogen?
Wenn ich einen Handwerker benötige, dann möchte ich eine vernünftige Arbeit abgeliefert bekommen und nicht mich nicht ankleiden müssen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: DG8EAT
Alter: 63

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Tursiops » Mo 29. Okt 2018, 16:05

Ich meine man sollte nicht immer gleich sexuelle Absichten unterstellen. Das Thema nennt sich ja Börse, das heißt nicht unbedingt der Ersteller sucht Handwerker sondern es ist halt eine Börse für alle die eben einen Handwerker suchen oder handwerklich geschickt sind. Und wer schon einmal versucht hat einen seriösen Handwerker für die Waschmaschine zu finden der weiß das wohl eher ein lila Einhorn zu bekommen ist. Wenn die ersten Kontakte dieser Art zustande gekommen sind kann man das Thema immer noch zerreißen oder die betreffenden benennen oder das Thema hat sich eben bewährt. Wäre dann nur praktisch wenn abgearbeitete Aufträge gelöscht werden könnten damit das Thema nicht ellenlang wird.
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 387
Registriert: 20.09.2010
Wohnort: Düsseldorf
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 45

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Ocean » Di 30. Okt 2018, 11:48

ostfriesenpaar hat geschrieben:Ist das nicht an den Haaren herbeigezogen?
Wenn ich einen Handwerker benötige, dann möchte ich eine vernünftige Arbeit abgeliefert bekommen und nicht mich nicht ankleiden müssen.


Ist natürlich auch eine Frage über die Verweildauer.
Wenn jemand mal eben was reparieren soll und nach ner halben Stunde wieder weg ist, ist es vermutlich wurscht.
Soll dir aber jemand den ganzen Garten neu gestalten, oder das ganze Haus streichen oder was auch immer, wo du dann ggfs. 2 oder 3 Wochen den oder die Handwerker im Haus hast, ist es dir bei 35 Grad im Sommer evtl. doch nicht mehr so egal, wenn du dich dann nicht ausziehen könntest.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2148
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von hajo » Di 30. Okt 2018, 12:08

Ocean hat geschrieben:
ostfriesenpaar hat geschrieben:Wenn ich einen Handwerker benötige, dann möchte ich eine vernünftige Arbeit abgeliefert bekommen und nicht mich nicht ankleiden müssen.


... dann ggfs. 2 oder 3 Wochen den oder die Handwerker im Haus hast, ist es dir bei 35 Grad im Sommer evtl. doch nicht mehr so egal, wenn du dich dann nicht ausziehen könntest.
Genau, darum könnte es gehen.

Den konstruierten Gegensatz zwischen "guter Arbeit" und "Bekleidetsein" kann ich deiner Aussage nicht entnehmen.

Bei uns war es jedenfalls so, dass wir hier nackt in der Sonne lagen, als vor Jahren unser Haus umgebaut wurde - während Handwerker im Haus arbeiteten. Das war kein Problem, führte in einem Fall sogar zu einem etwas längeren Gespräch, bei dem sich herausstellte, dass der Handwerker im Urlaub mit seiner Familie gern nach Kroatien auf die dortigen Nudistenplätze fährt.

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Werner76 » Di 30. Okt 2018, 15:53

riedfritz hat geschrieben:Kann mir jemand erklären, was dieses Thema mit FKK zu tun hat?
M.E. stecken hinter solchen Anfragen nur perverse sexuelle Absichten.

Viele Grüße,

Fritz


Bist du denn auch FKKler oder Nacktbaden?
Oder bist du als Textiler hier mal in das Forum eingetreten?? :?

FKKler haben also perverse sexuelle Absichten.... na, da denkst du ja so wie leider ein teil der Gesellschaft auch denken!? :?

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Werner76 » Di 30. Okt 2018, 15:56

Ocean hat geschrieben:FKK in den Arbeitsalltag mit einzubauen hat mit "perverse sexuelle Absichten" zu tun ?
Warum ?
FKK in die Freizeit einzubauen nennt sich FKK Urlaub oder FKK Verein, warum also nicht FKK Job ?
Ich habe auch schon diverse Malerarbeiten bei Freunden gemacht und war dabei nackt.
Musste aber niemanden fragen, weil ich immer alleine in den Wohnungen war.
Sexueller Hintergedanke ? Aehh ne. Nur weniger schwitzen wollen und weniger dreckige Kleidung.


Richtig, das war mein Gendanke... :D

Und wenn man so einen FKK Campingplatz ansehen würde haben die Urlauber ja meistens auch einen Beruf,
oder sind das alles nur Freizeitnackedeis??

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Werner76 » Di 30. Okt 2018, 15:58

Ocean hat geschrieben:Nein, aber evtl. sucht ein FKKler einen Handwerker in dessen Gegenwart er sich nicht wieder anziehen braucht, bzw. umgekehrt der Handwerker einen Kunden bei dem er auch mal nackt werkeln kann ?
Die meisten FKKler ziehen sich in solchen Momenten was über, nur die wenigstens bleiben dann als Auftraggeber nackt, wenn ein Handwerker im Haus ist.


Genau, du hast es verstanden im Gegensatz zu Fritz...

 
Beiträge: 201
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Werner76 » Di 30. Okt 2018, 16:12

Nur weil es eine FKK Handwerkerbörse währe, heisst es ja nicht das man ununterbrochen nackig sein muss...

Und es könnten ja trotzdem Handwerker mit guter Bewertung dort sein...
Heisst zum einen könnte die Börse ein bewertungssystem haben zum andern kann der Handwerker ja auf seine Homepage oder sonst was zurück greifen.
Die Idee ist ja das auch nicht extra drüber gesprochen werden muss.
Wenn zb. die Stadtbekannte "Malerei Müller" in der Börse ausschreibt das sie jegliche Malerarbeiten ausführen dann kann ja
der Kunde bei der "Malerei Müller" anrufen und sagen er hätte in der FKK Handwerkerbörse gelesen das sie Malerarbeiten machen,
was es denn kosten würde das und das Zimmer zu renovieren....
Also von FKK kein Gespräch , aber Kunde und Maler wissen das sie der FKK nachgehen können oder das der andere es plötzlich tun könnte......

Als Kunde könnte ich eine Annonce schreiben:
"Wer kann uns an 2 Samstagen im Garten helfen..."
und vielleicht als Zusatz:
"Nur vorne im Garten sollte man die FKK nicht ausleben."

Und so kann man sich im vor wege abstimmen über die Arbeit, aber während der Arbeit brauch sich keiner über Nackedeis wundern...!?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 113
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: DG8EAT
Alter: 63

Re: FKK Handwerker Börse / Kleinanzeigen / Community

Beitrag von Tursiops » Di 30. Okt 2018, 17:24

Nach Börse/ Kleinanzeigen/ Suchen /Bieten, klingen die Postings bisher aber nur sehr wenig. Aber ich denke mal dafür sind wir hier auch zu wenige und wohnen zudem auch noch zu weit auseinander. Und von den wenigen sind die meisten selten bis nie Online und der Rest fröhnt eher dem Hobby sich gegenseitig runterzumachen. Schade eigentlich. Könnte auch einen Fachmann brauchen der es versteht eine PLL wieder richtig einzustellenaber was nützt es wenn es so jemanden in Bayern gibt?

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 9 Gäste