Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 13:34

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Übergewichtige Nackte

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 5
Registriert: 06.05.2018
Wohnort: Duisburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 28

Übergewichtige Nackte

Beitrag von rovaniemi-sauna » Mo 8. Okt 2018, 18:26

Hallo, würde gern mal eure Meinung zu dem Thema nackte Übergewichtige hören. Bin selbst Übergewichtig und liebe es in die Sauna zu gehen oder an einen FKK See.
Findet ihr es gut oder nicht so gut, dass wir auch FKK betreiben möchten? Oder wenn ihr selbst zu viel wiegt: Ist es euch peinlich oder steht ihr zu eurem Recht nackt zu sein?
Nach meiner Erfahrung wird man toleriert. Es gibt aber auch viele komische Blicke, gelächter und gerede.
Ich finde: Nackt sind wir alle gleich, ob nun mehr oder weniger füllig.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 111
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: DG8EAT
Alter: 63

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von Tursiops » Mo 8. Okt 2018, 18:33

Nö, ich denke mal das ist völlig Wurscht. Was ich nur blöd finde wenn jemand einen ganzen Eisenwarenladen mit sich herumträgt. Irgend so ein Teil oder auch zwei gehen ja noch aber wenns klimpert und klingelt ist es meiner Meinung nach zu viel. Auch Piecings und Tunnels sind nicht mein Ding, erst recht nicht wenn auch Kinder dabei sind.

Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 155
Registriert: 10.08.2015
Wohnort: Frechen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: brauch ich nicht
Alter: 54

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von Erft-odo » Mo 8. Okt 2018, 19:03

Was soll die Frage?
Wenn du dich in deiner Haut Wohl fühlst dann ist es doch ok, dabei ist es doch egal welchen BMI du hast. Ich selber habe eine ca. 20 cm lange Narbe die auch nicht besonders schön ist, soll ich mich deswegen in Kleidung verstecken?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 64
Registriert: 11.06.2017
Wohnort: im Garten nebenan
Skype: vonwasträumstdun8s

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von Holidaya » Mo 8. Okt 2018, 19:13

rovaniemi-sauna hat geschrieben:... Es gibt aber auch viele komische Blicke, gelächter und gerede.
....

lass die Leute reden, solange die Leute reden machen sie nichts schlimmeres *lalalaaaa* :D

 
Beiträge: 15
Registriert: 04.09.2018
Wohnort: Rheinland
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 41

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von kruemel77 » Mo 8. Okt 2018, 19:48

Ich war neulich zum ersten mal an einem offiziellen FKK-Strand an einem gut besuchten See und da habe ich so ziemlich alles gesehen. Ich hatte den Eindruck, dass dort eine größere Gleichgültigkeit herrscht als im Textilbereich und weniger geschaut wird. Mich störts überhaupt nicht. Ich war auch früher mal dünner, habe eine nicht allzu dekorative Narbe von einer Blinddarm-OP. Ich glaube je älter man wird, desto gelassener wird man in solchen Dingen.
Wer da blöd guckt und tuschelt, würde das auch im Textilbereich tun, denn Übergewicht und vieles andere lässt sich auch in einer Badehose nicht verstecken...

 
Beiträge: 1243
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von Blood Moors » Mo 8. Okt 2018, 20:21

kruemel77 hat geschrieben:… denn Übergewicht und vieles andere lässt sich auch in einer Badehose nicht verstecken...

Schlimm wird es eigentlich erst, wenn das Übergewicht die Badehose versteckt. :lol:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 695
Registriert: 30.07.2003
Wohnort: 85221 Dachau (@München)
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von ad peter » Mo 8. Okt 2018, 20:43

Blood Moors hat geschrieben:Schlimm wird es eigentlich erst, wenn das Übergewicht die Badehose versteckt. :lol:

Bild

Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Im Mittelland, Schweiz
Geschlecht: Paar
Skype:
Alter: 41

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von ddave77 » Mo 8. Okt 2018, 20:43

Ich kann hier aus eigener Erfahrung sprechen. Mein Bauch, trotz jahrelangem Training bleibt. An einem Textilstrand herrscht eine allgemeine Show-Pflicht, an den meisten FKK Plätzen hingegen gar nicht.

Meine Frau hat Schwangerschaftsstreifen und zwar richtig. Sonst eine Figur, die allgemein als athletisch bezeichnet werden würde. Am Textilstrand wurde ihr von Freundinnen (!!) nahegelegt, die Schwangerschaftsstreifen operieren zu lassen.
Nach dem ersten Mal an einem FKK Strand war die Scham dann weg, sie wich einem Gefühl von Stolz. Schliesslich hat sie 2 gesunde Kinder zur Welt bringen dürfen und das darf man sehen! Sie sagt selber, dass sie sich unwohl fühlt an einem Textilstrand (wo sie nicht mehr hingeht :lol: ).

Wir sind so geschaffen, wie wir sind, nach unserem Verständnis (wir halten fest, was die Bibel uns sagt) nach dem Ebenbild Gottes. Und hier tut sich aus unserer Sicht die Bandbreite von unserem Schöpfer auf: Dick und dünn, klein und gross, muskulär oder schmächtig. Es ist nicht an uns, das zu beurteilen oder in Frage zu stellen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 34
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Im Mittelland, Schweiz
Geschlecht: Paar
Skype:
Alter: 41

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von ddave77 » Mo 8. Okt 2018, 20:57

Sorry, jetzt habe ich wohl gerade gegen die Foren-Regeln verstossen (keine religiösen Ansichten). Tut mir leid, aber für mich ist das Thema Aktzeptanz halt stark mit meinem Glauben verbunden... Bitte, liebe Admins, rügt mich nicht zu stark deswegen... ich möchte hier niemanden provozieren...

 
Beiträge: 584
Registriert: 21.07.2016
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 63

Re: Übergewichtige Nackte

Beitrag von Shiva205 » Di 9. Okt 2018, 08:30

Ich finde, dass Übergewichtige nackt viel besser ausschauen als wenn sie versuchen ihren Körper mit Kleidern zu verbergen. Eigentlich kann man sowieso nichts wirklich verbergen, in irgendeiner Form schimmert jedes "Geheimnis" durch.

Manchmal stell ich mir vor, alle um mich herum seinen nackt - schon allein diese Vorstellung führt bei mir zu dem Gefühl einer größeren gegenseitigen Akzeptanz - sowohl körperlich als auch psychisch.

Nächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste