Aktuelle Zeit: Fr 16. Nov 2018, 21:50

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 183
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 58

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Klausi60 » Mo 22. Okt 2018, 12:17

Wer blickt hier eigentlich bei sovielen " Nackten " FKK´lern " Nudisten " Naturisten " und wie sie alle
genannt werden wollen noch durch???
Warum immer soviel " Streit oder Auslegung " für alles und jedes und jeden ???
Schöner wäre doch wir würden alle ein wenig "nackter Leben und leben können".
In viel mehr Bereichen wie nur an den dafür vorgegebenen Plätzen oder Orten.
Würde daruch nicht vieles einfacher oder normaler werden und vielleicht kommen dann noch einige dazu
auch noch mehr " Natur " zu erleben und mit ihr zu leben.
Gruß Klaus :-)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 648
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nacktheit- ..............

Beitrag von Nudi » Mo 22. Okt 2018, 12:46

He Klaus, alles muss seine Ordnung haben . wo kämem wir denn dahin, wenn jeder einfach nur gern nackt wäre, ohne das ausführlich zu begründen... das wäre ja Anarchie. Einfach nur Spaß am Leben hben geht nu garnicht!
So nun streitet schön weiter, ich muss noch ein wenig was tun - nackt natürlich... :D
( Nicht jeder hier versteht Satire, deshalb die Warnung: Vorsicht Satire )

Online
 
Beiträge: 3833
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Campingliesel » Mo 22. Okt 2018, 13:42

Blood Moors hat geschrieben:Andererseits kenne ich auch Leute, die im Prinzip mit FKK nichts am Hut haben, aber gerne - wenn sich die Gelegenheit ergibt - nackt schwimmen. Die kann man dann wohl als Nacktbader bezeichnen, aber nicht als FKKler bzw. Naturisten oder Nudisten.


Ach, und wo gehen die dann nackt schwimmen? Zu Hause im Swimming-Pool?

Sobald jemand an einem öffentlichen Platz ist, und sich da nackt aufhält, ist man ein FKKler = Naturist und beides sind Nudisten. Egal, ob der nun ins Wasser geht oder nicht. Aber er hat die Möglichkeit dazu. Willst du nun auch noch eine eigene Schublade aus den Leuten machen, die sich nur an den Strand setzen oder die auch ab und zu mal schwimmen?

Es ist im Prinzip völlig egal, was FKKler den ganzen Tag nackt machen, solange es irgendwo ein öffentlicher Platz ist. Badesee, CAmpingplatz mit Strand oder Wandern, Radeln oder was auch immer. Es sind trotzdem immer FKKler = Nudisten und Naturisten. Das einzige, was nur bedingt dazu gehört, ist ausschließlich Nacktsein zu Hause und Sauna.

Klausi60 hat völlig Recht! Wozu immer diese vielen "Schubladen", wenn im Prinzip alles dasselbe ist?
Ist halt typisch deutsch!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1904
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Horst » Mo 22. Okt 2018, 13:50

Blood Moors hat geschrieben:Das Thema driftet schon wieder ab. ...
Ich finde das bedauerlich!

So schwer sollte es doch nicht sein, beim eigentlichen Thema eines Threads zu bleiben... :roll:

Gruß
Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 183
Registriert: 17.08.2017
Wohnort: Lahn-Dill-Kreis
Geschlecht: Paar
Skype: skype vorhanden
Alter: 58

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Klausi60 » Mo 22. Okt 2018, 13:58

@ Nudi stimmt. Wie konnte ich das nur vergessen. :-) versuche mich zu bessern

Oder sollte man das mitlesen oder mal was dazu schreiben besser sein lassen ?
Gibt immer Leute die in allen Threads vorhanden sind und "Ihre Meinung " zählt. :-) :-) Zwinker

Online
 
Beiträge: 3833
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Campingliesel » Mo 22. Okt 2018, 14:05

Horst hat geschrieben:
Blood Moors hat geschrieben:Das Thema driftet schon wieder ab. ...
Ich finde das bedauerlich!

So schwer sollte es doch nicht sein, beim eigentlichen Thema eines Threads zu bleiben... :roll:

Gruß
Horst


Solange nicht wirklich klar ist, daß FKK und Naturismus = Nudismus ist, und jeder was anderes darunter versteht, und seine eigenen Schubladen für jeden kleinen Unterschied bastelt, kann man auch nicht über ein solches Thema, daß schon 3 verschiedene Begriffe enthält, diskutieren.

Dann sag doch mal, was exakt dazu gehören darf und was nicht!

Benutzeravatar
 
Beiträge: 648
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Nudi » Mo 22. Okt 2018, 14:16

Friedrich der Große (Friedrich 2) "Ein jeder werde nach seiner Facon seelig"
Tipp an Liesel: Frag Wiki .... :D :D :D

 
Beiträge: 1419
Registriert: 01.11.2015

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Mecki » Mo 22. Okt 2018, 14:22

@

Nacktheit ist Nacktheit...mehr nicht. Nackter als nackt geht nun mal nicht. Weitere Beweggründe
zur Nacktheit reininterpretieren zu sollen - wie sollte das ...bitte schön ... einem Mensch plausibel
erklärtwerden, der nur schon mit dem Begriff "Nacktheit" ringt, OHNE sich überhaupt mit FKK
befasst zu haben?

Schamgefühl - Schamgefühl zu haben, ist nichts Verbotenes...im Gegenteil. Selbst als Nackerter
Schamgefühl zu haben, wäre für mich okay....OHNE dass sich jemand einhüllt. Schamgefühl wird
immer so negativ behaftet zum Ausdruck gebracht. Vorsichtig zu sein, Vorsicht walten zu lassen -
warum denn nicht? Scham auch etwas mit Schutz zu tun - wovor und warum auch immer.

Gruppendynamik - klar löst Gruppendynamik etwas aus....einen "Mit-mach-Effekt"! In wie weit
das "mitmachen" im vollen Umfang erfolgt, ist wieder eine andere Sache. Gruppendynamik kann
z. B. Schamgefühl minimieren - ob ganz aufheben? Kann....muss aber nicht. Gruppendynamik
kann auch zur Nacktheit animieren...aber auch das Gegenteil bewirken.

Und ich sehe da keine "Schubladen" - Schublade ist dann da, wenn verurteilt wird, wenn jemand
nicht das mitmacht, was gewollt/gewünscht wird, wenn weder Akzeptanz noch Toleranz herrscht,
wenn nicht "verstanden" wird, dass Andere durchaus anders sein dürfen und anderes machen.

Noch einmal.... es sind die jeweiligen Hardcorer, die IHRES jeweils durchgesetzt wissen wollen,
egal worum es geht. Andere HABEN zu akzeptieren, haben hinzunehmen, haben Rücksicht zu
nehmen....und ein solches Verhalten macht auf Sauer nun mal einsam!

Online
 
Beiträge: 3833
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Campingliesel » Mo 22. Okt 2018, 14:24

Nudi hat geschrieben:Alter Fritz: "Ein jeder werde nach seiner Facon seelig"
Tipp an Liesel: Frag Wiki


Was in Wikipedia darüber steht, habe ich schon mehrmals hier reinkopiert.

Auch was die Definition von INF bzw DFK angeht. Da wird ja noch wirklich zwischen den organisierten und den vereinslosen Plätze unterschieden. Aber heutzutage ist das wohl überholt, weil es ja viel mehr vereinslose Plätze gibt und weil auch Leute nackt durch Wald und Flur wandern oder radeln. An Campingplätzen steht auch die Bezeichnung FKK dran, auch wenn es kein Vereinsplatz ist. Und sogar im Ausland wurde das teilweise übernommen, vor allem die älteren Plätze. Oder es steht eben Nudisten-Platz oder Naturisten-Platz dran. ABer in Wirklichkeit ist alles dasselbe.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 648
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Nacktheit- Schamgefühl- Gruppendynamik

Beitrag von Nudi » Mo 22. Okt 2018, 17:14

Für mich gilt: Nudismus (hier mal als Sammelbegriff) ist das ganz normale Leben, nur eben unbekleidet. Alle Regeln des friedlichen Zusammenlebens gelten auch hier. Mein Motto: "Was du nicht willst das man dir tu, das füg auch keinem andern zu."
Mich nervt nur wenn Leute versuchen, mir ihre - oft einseitige - Sicht als die einzig richtige aufzudrängen.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Campingliesel, guenni, Tantramann1959, Werner76 und 6 Gäste