Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 23:50

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Campingzeit am Rätzsee – Das letzte Refugium für FKK-Camping

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: Campingzeit am Rätzsee – Das letzte Refugium für FKK-Cam

Beitrag von norbert » Mi 29. Aug 2018, 21:00

Campingliesel hat geschrieben:Vlt glaubten sie, daß alle Frauen schreiend davonrennen würden, wenn sie da auftauchen, oder ähnliches.

Auf jeden Fall! :roll:

Benutzeravatar
 
Beiträge: 720
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Nähe Braunschweig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, habe ich auch
Alter: 77

Re: Campingzeit am Rätzsee – Das letzte Refugium für FKK-Cam

Beitrag von Nudi » Mi 29. Aug 2018, 22:19

Solls noch geben ....

 
Beiträge: 9
Registriert: 06.09.2018
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Campingzeit am Rätzsee – Das letzte Refugium für FKK-Cam

Beitrag von Tombo » Do 6. Sep 2018, 20:57

Volker100 hat geschrieben: Aber wer - bis auf das kurze Stück an der Fleether Mühle - den See nackt umrunden möchte kann dieses ohne weiters tun. Die blöden Blicke von Textilen Touristen muss man halt in Kauf nehmen, mehr aber auch nicht. Und nackt über den See paddeln machen viele, ist tagesabhängig.


Einverstanden. Bevor ich deinen Beitrag gelesen habe, hatte ich gerade in diesem Forum eine Beschreibung eines Nacktwanderung um den Rätzee gepostet, mit einer Karte meiner Route. Du hast recht - es war absolut kein Problem, abgesehen von der Straße vorbei Fleether Mühle. Und ich hatte keine negativen Kommentare oder böse Blicke.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 193
Registriert: 22.08.2016
Wohnort: NRW / Kreis Recklinghausen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: ja, nachfragen
Alter: 66

Re: Campingzeit am Rätzsee – Das letzte Refugium für FKK-Cam

Beitrag von Paddler » Di 11. Sep 2018, 15:52

Genau, nackt über den Rätzsee paddeln ist kein Problem, das haben wir vorgestern auch gemacht.

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: guenni, LPD96 und 16 Gäste