Aktuelle Zeit: Mo 23. Jul 2018, 07:55

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Streiflichter Nr. 717 vom 09.07.2018

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 31.12.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Streiflichter Nr. 717 vom 09.07.2018

Beitrag von Andreas_aus_Berlin » Mi 11. Jul 2018, 16:53

Kartunger hat geschrieben:
Seelöwe hat geschrieben:...
Was mir immer wieder auffällt, ist, dass es im Ausland durchaus vom Sport und anderen Aktivtäten Bilder gibt, auf denen alle Mitwirkenden nackt sind, auch die „Funktionäre“.
Der DFK entwickeltbsich dagegen seit Jahren immer mehr zu einem Verband der Textilkultur oder zur „Gesellschaft mit stark begrenzter Nackheit“.
Nur so eine Beobachtung vom Seelöwen...


Eine Beobachtung der ich mich anschließen möchte - hier ein Beispiel aus Italien, eigentlich erzkatholische und die Nacktheit vielleicht weit weniger akzeptiert als bei uns. Man vergleiche mal diese Vereins-Internetseite mit der Seite eines deutschen Vereins. Auf den Bildern ist auch der Vorsitzende der UNIONE NATURISTI ITALIANI (wenn ich richtig informiert bin) zu sehen.

https://www.lebetulle.org/index.php/en/

Viele Grüße
Kartunger

PS. Übrigens ein toller Platz wenn man einmal Turin besichtigen möchte.


Ich kann mich den Beobachtungen anschließen und den Campingplatz in Le Betulle empfehlen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 66
Registriert: 04.10.2003
Wohnort: 53498 Bad Breisig
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Streiflichter Nr. 717 vom 09.07.2018

Beitrag von regenmacher » Mi 11. Jul 2018, 18:40

Kartunger hat geschrieben:Eine Beobachtung der ich mich anschließen möchte - hier ein Beispiel aus Italien, eigentlich erzkatholische und die Nacktheit vielleicht weit weniger akzeptiert als bei uns. Man vergleiche mal diese Vereins-Internetseite mit der Seite eines deutschen Vereins. Auf den Bildern ist auch der Vorsitzende der UNIONE NATURISTI ITALIANI (wenn ich richtig informiert bin) zu sehen.
Die gute Nachricht:
Selbst im erzkonservativen Italien ist man vor positiven Überraschungen nicht sicher. Z.B. eine Nacktwanderung, die offiziell von der Stadtverwaltung unterstützt und gefördert wurde. Zu meiner Überraschung gab es im erzkatholischen Land keine Proteste, als die örtliche Presse darüber in Wort und Bild berichtete. Der damalige Präsident der FENAIT kommentierte das mit „Bella Italia“ (das habe ich auf video). In dieser Sache will ich mich seiner Beurteilung gerne anschließen. „Bella Italia“ - na, da haben wir doch gleich schon wieder eine schöne Überschrift zu einem der nächsten Streiflichter.

Zur (gefühlt: ewigen) "Fotofrage" :
Bezüglich der veröffentlichten Fotos ist die Lage in den hiesigen Vereinen und Verbänden – sagen wir mal - „gemischt“. So ein bisschen hängt das natürlich auch immer davon ab, wer dort jeweils gerade den Ton angibt.

Nebenbei :
Ich habe im Nebengang die langwierigen Absprachen zwischen den Abgebildeten, Fotographen und dem Vorstand in meinem früheren Verein „FSB Bonn“ mitbekommen. Das Ergebnis kann unter https://www.fsb-bonn.de gesehen werden. Noch vor wenigen Jahren wäre so viel Nacktheit auf der Vereins-page des FSB nicht möglich gewesen.

alle grüße
michael regenmacher
.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 31.12.2007
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Streiflichter Nr. 717 vom 09.07.2018

Beitrag von Andreas_aus_Berlin » Do 12. Jul 2018, 18:00

Das kommt halt auch immer auf die abgebildeten Personen und den jeweiligen Vereinszweck an. :!:

Beim Dachverband in Österreich (ÖNV) oder beim BjN in Deutschland ist halt der Naturismus ein prägnanter Vereinszweck. Auf beiden Webseiten wird offensiv mit Nacktheit geworben, z.B. mit meinem Spiderman-Foto:

Bild

Bei anderen FKK-Vereinen liegt halt z.B. der Schwerpunkt auf dem Textil-Sport oder dem Nacktsport. Das sollte jeder Verein selber entscheiden, womit er sich identifizieren will.

Die Homepage vom FSB Bonn finde ich sehr gelungen. Kurz und knapp die wichtigsten Infos und mit Nacktheit wird nicht sparsam umgegangen.

Vorherige

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste