Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 06:55

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt arbeiten !?

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 49
Registriert: 31.10.2017
Wohnort: nähe Schwerin
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 42

Nackt arbeiten !?

Beitrag von Werner76 » Do 21. Jun 2018, 17:43

Ich weiss nicht ob es dieses Thema schon mal gab, wenn ja verzeiht mir.

Ich frage mich ob es nicht mehr Gesellschaftsfähiger sein könnte auch mal nackig zu arbeiten?

Ich habe z.b. letztens nackig einige Stunden Heu gemacht mit dem Traktor und dabei war ich nackig...
war auch angenehm weil es warm war trotz Klimaanlage u.s.w.
Aber ich habe mich das auch nur getraut weil es draussen auf dem Feld war und weit und breit kein Mensch.

Aber könnte es nicht auch normal sein nackig zu arbeiten ,
wie würde man es hin bekommen das man nackt akzeptiert wird oder das andere auch mit machen.

In welchen Bereichen habt ihr Erfahrungen gemacht mit Nacktheit bei der Arbeit.

Ist die Gesellschaft zu prüde?

Ich kann mir auch vorstellen in Kleidung zu arbeiten und zwischendurch sich mal im Wasser nackig zu erfrischen,
aber geht das mit den Kollegen/in und mit Praktikanten oder Lehrlinge?

Ist das pervers oder kann es einfach gesellschaftlich korrekt sein?

Kennt ihr Ort/Gruppen/Familien/Firmen/Kommunen die nackig arbeiten??

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2483
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von guenni » Do 21. Jun 2018, 18:22

[quote="Werner76"]Ich weiss nicht ob es dieses Thema schon mal gab, wenn ja verzeiht mir.
[/q0uote]

in diesen fällen einfach mal die suchfunktion nutzen ;)

durch die eingabe "nackt arbeiten" gefunden:

viewtopic.php?f=2&t=4942&hilit=arbeiten+nackt

 
Beiträge: 169
Registriert: 05.06.2018
Wohnort: bei München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von Nacktfrosch » Do 21. Jun 2018, 18:25

Ich arbeite häufig nackt.

Ich gebe aber zu, dass ich damit keine gesellschaftliche Veränderung erreiche, denn dann befinde ich mich im Home Office.

 
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2016
Wohnort: Bonn am Rhein
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von BareBonn » Do 21. Jun 2018, 22:03

Hi!

Werner76 hat geschrieben:Ich frage mich ob es nicht mehr Gesellschaftsfähiger sein könnte auch mal nackig zu arbeiten?


Eine nette Idee, aber es sieht leider nicht danach aus.

Werner76 hat geschrieben:Ich habe z.b. letztens nackig einige Stunden Heu gemacht mit dem Traktor und dabei war ich nackig...


Tolle Sache, würde ich auch so machen ;-)

Werner76 hat geschrieben:In welchen Bereichen habt ihr Erfahrungen gemacht mit Nacktheit bei der Arbeit.


Im Home Office machen das mehr als mancher Chef ahnt :-þ

Greez,
BiB

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1036
Registriert: 16.10.2007
Wohnort: Kanton AR
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von Puistola » Fr 22. Jun 2018, 00:14

Im klimatisierten Traktor ist das etwa ebenso blöd wie nackt Autofahren.
Versuch das nackte Heuen mal echt, mit der Sense, Heugabel und so.
Die Bremsen wären begeistert.

Puistola

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1862
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von hajo » Fr 22. Jun 2018, 01:06

Puistola hat geschrieben:Im klimatisierten Traktor ist das etwa ebenso blöd wie nackt Autofahren.
Was ist am nackt Autofahren denn blöd?
Ich empfinde es als blöd, mich zum Autofahren extra zu bekleiden, wenn ich zuvor nackt war und es nach dem Anhalten wieder sein werde.
Die Bremsen unseres Fahrzeugs interessiert das kaum. :D

Wenn wir sommers wieder durch Schweden reisen, werde ich - wie in den letzten Jahren auch - dies überwiegend nackt tun.

Mag sein, dass dies keine "FKK" ist, aber es geht mir (!) um's Wohlfühlen.
Mit Kleidung gelingt mir das kaum noch.

 
Beiträge: 97
Registriert: 06.11.2016
Wohnort: Bonn am Rhein
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von BareBonn » Fr 22. Jun 2018, 07:18

Hi!

Puistola hat geschrieben:Im klimatisierten Traktor ist das etwa ebenso blöd wie nackt Autofahren.


Und da nackt Autofahren nicht blöd ist … :-þ

Ich fahre häufig nackt. Warum auch erst was anziehen, wenn ich am Ziel, Badesee z.B., sowieso nackt sein werde. So ganz hab ich auch nie verstanden, warum das nicht mehr Leute machen, denn ich bin nie in Schwierigkeiten deshalb gekommen. Letztens hab ich noch wen am FKK-Gelände getroffen, der fand das spontan eine gute Idee und ist auch nackt heim gefahren.

Greez,
BiB

 
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2014
Wohnort: Nordhessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von alter Schwede » Fr 22. Jun 2018, 09:20

ich denke, mit den Bremsen sind nicht die Fahrzeugbremsen gemeint, sondern eher die lästigen Stechmücken. Dagegen hilt ein guter Mückenschutz, übrigens auch gegen Zecken. Ich habe auch oft bei meinen Arbeiten, ob drinnen oder draußen, keine Klamotten an. Und jeder muss für sich entscheiden wo, wann und zu welcher Situation er lieber nackt ist. Obwohl ich es gerne bin und auch lange nackiche Runden mit dem Hund in Wald und Flur mache, käme für mich Autofahren und Arbeiten mnit dem Schlepper nicht in Frage. U. a. auch wg einer möglichen Unfallgefahr. Meterholt habe ich aber auch bereits mehr als einmal ohne alles im Wald gestapelt. Aber jeder wie er mag....

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1862
Registriert: 19.11.2002
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nie
Alter: 68

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von hajo » Fr 22. Jun 2018, 09:23

alter Schwede hat geschrieben:ich denke, mit den Bremsen sind nicht die Fahrzeugbremsen gemeint, sondern eher die lästigen Stechmücken...
Ach.

Wieder was gelernt. ;)

 
Beiträge: 16
Registriert: 01.08.2014
Wohnort: Nordhessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt arbeiten !?

Beitrag von alter Schwede » Fr 22. Jun 2018, 10:21

naja, manchen muss man in ihrer Denkweise halt ein wenig auf die Sprünge helfen.... :lol:

Nächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste