Aktuelle Zeit: So 20. Sep 2020, 22:39

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 7112
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Campingliesel » Mi 16. Sep 2020, 22:14

@ Kartunger:

Ein weiteres Problem war, dass die eigenen Kinder und Jugendlichen vieler DFK-Vereine sich vom FKK abwendeten (siehe wie auch CLs Kinder)


Das ist falsch. Meine Kinder haben sich nicht von der FKK abgewendet. Sie waren ja nie in einem Verein. Sie haben die FKK also nur als kleine Kinder in ein paar Urlaubsreisen kennengelernt, wo ihnen das aber noch ziemlich egal war. Ich war ja selbst ab 1977 in keinem Verein mehr, meine Kinder daher auch nicht, aber nicht, weil ich von der FKK nichts mehr wissen wollte, sondern weil mein damaliger Mann zunächst nichts von FKK wissen wollte, und aber auch, nachdem er die FKK im Urlaub kennengelernt hat, nicht in den Verein eintreten wollte, weil uns die Kosten und die viele Fahrerei zuviel waren. Und nach meiner SCheidung 1990 hatte ich selbst auch keine Möglichkeiten mehr, irgendwo in der Nähe FKK zu machen. Wenn ich meine Kinder weiterhin mit der FKK vertraut hätte machen können, und sie dort auch gleichaltrige Freunde und Freundinnen gehabt hätten, wären sie vlt nicht so abgeneigt gewesen. Aber so war das für sie eigentlich eher fremd und übernahmen mehr die Einstellungen ihres Freundeskreises, der mit FKK nichts zu tun haben wollte.

Die Situation war also bei mir nicht so wie bei anderen, wo die Eltern fest in einem Verein waren und die zu Jugendlichen herangewachsenen Kinder plötzlich nicht mehr mitmachen wollten. Sowas gab es eben vorher nie oder höchst selten, was niemandem besonders aufgefallen wäre, also zahlenmäßig.
Aber ab den 90ern setzte sich dieses Wegbleiben kontinuierlich und reihenweise fort bis heute, so daß es heute nur wenig unter 40jährige FKKler gibt.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 191
Registriert: 03.07.2008
Wohnort: Ruhrgebiet
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 50

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Stephan » Mi 16. Sep 2020, 22:17

Eule hat geschrieben:@ Stephan
Wenn ich von vielen Bildern sprach, meinte ich nicht alle und auch nicht grundsätzlich. Ich kann ebenfalls nur über die Hefte berichten, die ich persönlich erhielt oder die mir auf anderer Weise zugänglich wurden. Die DFK-Publikationen aus den 1950-ger Jahren habe ich nicht erhalten und auch nicht auf anderer Weise zur Ansicht erhalten. Ich weiß jedoch, wie ab Mitte der 1950-ger Jahre die sog. FKK-Postkarten der Nordseeinseln aussahen. Natürlich muss ich hier die damalige Rechtslage berücksichtigen und werde diese FKK-Postkarten daher nicht als Belegbeispiele heranziehen. Bislang sehe ich noch nicht, wo meine Erinnerung bezüglich meiner Aussage: "Aus eigener persönlicher Erfahrung weiß ich jedoch, dass bereits in den 1970-ger Jahren schon viele Aufnahmen so gezeigt wurden, dass die Genitalien nicht mehr zu sehen waren." mich in die Irre geführt haben soll.


Eule hat geschrieben:@ Aria
Leider habe ich keinen Zugriff auf auf das Verbandsorgan des DFK aus den 50-ger Jahren. Da diese Zeitschrift nur intern genutzt wurde, waren die Bilder sicherlich natürlicher, also ohne Verpixelung. Aus eigener persönlicher Erfahrung weiß ich jedoch, dass bereits in den 1970-ger Jahren schon viele Aufnahmen so gezeigt wurden, dass die Genitalien nicht mehr zu sehen waren. Und dieses zur Hochzeit der Nacktbadewelle.
...


Na weil du im Satz vorher vom Verbandsorgan des DFK geschrieben hast, und nicht von irgendwelchen Postkarten. Habs mal kenntlich gemacht...

Nun denn, du scheinst also so eine Liesel mit Pimmel zu sein, rechthaberisch bis zum Ende.
Viel Spass noch

Stephan

 
Beiträge: 7112
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Campingliesel » Mi 16. Sep 2020, 22:22

@ STephan:

Wieso bin ich rechthaberisch, wenn ich genau das bestätigen kann, was Du mit den links und den Titelbildern der FKK-Zeitungen gezeigt hast? Ich spreche nur aus eigenen Erfahrungen und behaupte nichts, was ich nicht selbst erlebt habe - im Gegensatz zu Eule, der das eben nicht erfahren hat.

Wer mir das nur nicht glauben will, der hat Pech gehabt und ist eben selber rechthaberisch, weil er über Dinge redet, die er gar nicht kennt.

Wenn mir jemand von anderen Erfahrungen erzählt, dann sage ich ja auch nicht, daß das nicht stimmen kann, was er erzählt. Da kann ich dann nur sagen, daß ich es eben so nicht erlebt habe, sondern anders.
Aber wer so gut wie keine anderen Erfahrungen hat, kann meine nicht anzweifeln und dem irgendwas entgegensetzen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2494
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Hans H. » Mi 16. Sep 2020, 23:22

Campingliesel hat geschrieben:Wenn mir jemand von anderen Erfahrungen erzählt, dann sage ich ja auch nicht, daß das nicht stimmen kann, was er erzählt.
Aber natürlich tust Du das! Und zwar sehr häufig in der letzten Zeit. Du hast es sogar als völligen Blödsinn bezeichnet, wenn ich von meinen Erfahrungen berichtet habe und mit ähnlichen Kommentaren, wenn ich von Gesprächen über das Thema mit unseren Kindern, als sie noch im Haus gelebt hatten, berichtet hatte sowie auch über Gespräche mit anderen jungen Leuten damals als das Desinteresse der Jugend an FKK deutlich begann.

 
Beiträge: 579
Registriert: 03.08.2014
Wohnort: Baden
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Kartunger » Mi 16. Sep 2020, 23:31

Campingliesel hat geschrieben:@ Kartunger:

Ein weiteres Problem war, dass die eigenen Kinder und Jugendlichen vieler DFK-Vereine sich vom FKK abwendeten (siehe wie auch CLs Kinder)


Das ist falsch.


Sorry - dann hatte ich das falsch in Erinnerung - aber wir waren schon öfter auf Vereinsgeländen zu Besuch und da machen wir immer wieder die Erfahrung, dass Kinder der FKKler ab einem gewissen Alter, obwohl mit FKK aufgewachsen, nichts mehr damit zu tun haben wollen. Immer zum Bedauern der Eltern. Manche können dann immerhin die Enkel wieder mit aufs Gelände nehmen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2494
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Hans H. » Mi 16. Sep 2020, 23:32

Campingliesel hat geschrieben:Aber danach war es eben anders, weil die Sexualisierung in den letzten 30 Jahren eine ganz andere war, die auch die FKK mit einbezogen hat. Und die sie sehr in die schmuddelige Ecke gedrängt hat.
Haben wir nicht deutlich genug gezeigt, dass diese keineswegs in den letzten 30 Jahren eine ganz andere war, sondern genauso schon in den Jahrzehnten vorher die FKK von einer breiten Öffentlichkeit in diese schmuddelige Ecke gedrängt wurde? (Mit "wir" meine ich da Aria mit dem längeren Zitat und meinen Beitrag davor mit den zwei Links). Oder bist Du mal wieder nicht in der Lage, das auch zu lesen, was Du noch vollständig im Zitat wiederholt hast?

 
Beiträge: 7112
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Campingliesel » Do 17. Sep 2020, 00:35

Kartunger hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:@ Kartunger:

Ein weiteres Problem war, dass die eigenen Kinder und Jugendlichen vieler DFK-Vereine sich vom FKK abwendeten (siehe wie auch CLs Kinder)


Das ist falsch.


Sorry - dann hatte ich das falsch in Erinnerung - aber wir waren schon öfter auf Vereinsgeländen zu Besuch und da machen wir immer wieder die Erfahrung, dass Kinder der FKKler ab einem gewissen Alter, obwohl mit FKK aufgewachsen, nichts mehr damit zu tun haben wollen. Immer zum Bedauern der Eltern. Manche können dann immerhin die Enkel wieder mit aufs Gelände nehmen.


Ja, leider ist das seit ungefähr seit den 90ern so. Vorher war das so gut wie nie der Fall. Mir war jedenfalls niemand meiner Altersgenossen bekannt, der erklärt hätte, daß er keine Lust mehr auf FKK hätte. Ich war ja auch in den 90ern ab und zu mal in unserem Verein zu Besuch und da hörte ich das auch von den Älteren, die mich noch kannten. Einer sagte sogar, daß ich nicht erschrecken soll wegen dieser Entwicklung, und mich nicht wundern soll, wenn einige in Big-shirts herumlaufen. Und er hoffte noch, daß sich das bald wieder legen würde. Aber dem war wohl nicht so.

 
Beiträge: 7112
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 61

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Campingliesel » Do 17. Sep 2020, 00:43

Hans H. hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Aber danach war es eben anders, weil die Sexualisierung in den letzten 30 Jahren eine ganz andere war, die auch die FKK mit einbezogen hat. Und die sie sehr in die schmuddelige Ecke gedrängt hat.
Haben wir nicht deutlich genug gezeigt, dass diese keineswegs in den letzten 30 Jahren eine ganz andere war, sondern genauso schon in den Jahrzehnten vorher die FKK von einer breiten Öffentlichkeit in diese schmuddelige Ecke gedrängt wurde? (Mit "wir" meine ich da Aria mit dem längeren Zitat und meinen Beitrag davor mit den zwei Links). Oder bist Du mal wieder nicht in der Lage, das auch zu lesen, was Du noch vollständig im Zitat wiederholt hast?


Das stimmt aber eben nicht. Es gab zwar diese Kritiker, die sowas behauptet haben, aber die FKKler hat das nicht interessiert und auch nicht beeinflußt. Das ist der große Unterschied. Jedenfalls sind deswegen keine FKKler weggeblieben, die vorher da waren. In den Jahrzehnten vorher gab es doch nie einen Rückgang der FKK, sondern im Gegenteil immer noch eine Steigerung. Wenn so ein Kritiker das einem echten FKKler gesagt hat, bekam er höchstens die Antwort, daß er keine Ahnung von FKK hat und das erstmal selber ausprobieren soll, bevor er solchen Quatsch verbreitet. NICHT-FKKler haben sicher oft sowas geglaubt und behauptet.

Bist Du etwa nicht in der Lage, diesen gravierenden Unterschied zu sehen?

 
Beiträge: 4542
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Eule » Do 17. Sep 2020, 16:05

Wenn man die Haltung von Campingliesel betrachtet, wie sie diese hier beschrieben hat: http://fkk-freunde.info/viewtopic.php?f=2&t=15608&start=50#p149475 wird einiges von dem, was sie sagt, besser einzuordnen. Ich habe darauf geantwortet: http://fkk-freunde.info/viewtopic.php?f=2&t=15608&start=60#p149581

Benutzeravatar
 
Beiträge: 4908
Registriert: 24.01.2012
Wohnort: München
Geschlecht: Weiblich ♀

Re: Welche Gründe siehst du für das Aussterben von FKK?

Beitrag von Aria » Do 17. Sep 2020, 17:40

Stephan hat geschrieben:Nun denn, du scheinst also so eine Liesel mit Pimmel zu sein, rechthaberisch bis zum Ende.
Bild

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 19 Gäste