Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 05:31

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Körperschmuck

Alles rund um das Thema FKK
 
Beiträge: 79
Registriert: 14.03.2019
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Körperschmuck

Beitrag von FrankenFkkler » Fr 22. Mai 2020, 12:18

riedfritz hat geschrieben:
Seelöwe hat geschrieben:Hier kommt übrigens auch der Ausdruck „Schlitzohr“ her: Wenn sich ein Seemann unehrenhaft verhielt, wurde ihm der Ring rausgerissen, er war ab dann eben ein Schlitzohr.
Diese Erklärung kannte ich bisher nur von den Handwerksburschen, die auf Wanderschaft gingen, scheint aber auch für Seeleute zuzutreffen.

Viele Grüsse,

Fritz




Der "riedfritz" ist schlau

 
Beiträge: 95
Registriert: 30.06.2019
Wohnort: irgendwo zwischen WOB und BS
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nur für Freunde

Re: Körperschmuck

Beitrag von Funkoldman » Fr 22. Mai 2020, 12:46

FrankenFkkler hat geschrieben:
riedfritz hat geschrieben:
Seelöwe hat geschrieben:

Viele Grüsse,

Fritz




Der "riedfritz" ist schlau

{ ------ ]
Ich meine eher, er kann schneller bei "Tante Gogel" nachsehen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Körperschmuck

Beitrag von HaJo » Fr 22. Mai 2020, 13:18

Na, das nenn ich mal einen wirklich wichtigen Beitrag.

Frage: Warum schriebst du dies?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2313
Registriert: 17.06.2006
Wohnort: Hessen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Körperschmuck

Beitrag von Hans H. » Fr 22. Mai 2020, 16:59

HaJo hat geschrieben:Na, das nenn ich mal einen wirklich wichtigen Beitrag.

Frage: Warum schriebst du dies?
Ich hoffe, Du meintest damit beide Beiträge, die direkt vor Deinem stehen! Die fallen mal wieder unter die Frage: "was ist mehr als flüssig?" (Antwort: alles was überflüssig ist).

Benutzeravatar
 
Beiträge: 985
Registriert: 22.08.2019
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein

Re: Körperschmuck

Beitrag von HaJo » Fr 22. Mai 2020, 18:21

Natürlich beide.

Blöd, das nicht zu kennzeichnen.

 
Beiträge: 4027
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Körperschmuck

Beitrag von Eule » Sa 23. Mai 2020, 00:22

Und nun können wir uns wieder dem Thema dieses Threads zuwenden, falls noch Fragen hierzu erörtert werden sollten. :D

Benutzeravatar
 
Beiträge: 216
Registriert: 17.02.2018
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: imita_6
Alter: 40

Re: Körperschmuck

Beitrag von Imitaliano » Sa 23. Mai 2020, 08:57

Weil ich sowas besitze, wenn ihr fragen habt!!!
Und bin sehr glücklich damit!
Finde ich schön und hab schon sowas in die Sauna gesehen und keiner hat was gesagt und ich hab auch kein komisches Grinsen gesehen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 216
Registriert: 17.02.2018
Wohnort: Bielefeld
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: imita_6
Alter: 40

Re: Körperschmuck

Beitrag von Imitaliano » Sa 23. Mai 2020, 08:59

@Stefan78

Möchtest Du was dazu sagen?

 
Beiträge: 4027
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Körperschmuck

Beitrag von Eule » Sa 23. Mai 2020, 18:24

@ Imitataliano
Ich habe schon mal gefragt, ob die Metallteile am Körper sich in der Sauna nicht aufheizen würden und diese Wärmeentwicklung nicht unangenehm sei. :roll: Dieses jetzt einmal völlig unabhängig, wo sich diese Metallteile am Körper befinden. Mir wurde dann wiederholt gesagt, dass es zu einer solchen Wärmeentwicklung nicht kommen würde. :) Damit war mein Interesse an den Metallteilen am Körpern erloschen und alle Fragestellungen für mich erledigt.

 
Beiträge: 95
Registriert: 30.06.2019
Wohnort: irgendwo zwischen WOB und BS
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nur für Freunde

Re: Körperschmuck

Beitrag von Funkoldman » Sa 23. Mai 2020, 19:18

Die Erfahrung habe ich auch. Trotz Ehering und Brille habe iich keine Verbrennungen oder merke dass das Metall sich zu stark erhitzt, Wahrscheinlich entsteht durch die Verdampfungskälte des Schweißes ein Kühleffekt, auch auf dem Metall.

VorherigeNächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste