Aktuelle Zeit: Mi 23. Okt 2019, 05:40

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

DFK

Alles rund um das Thema FKK
Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: + WIRE = DG8EAT
Alter: 64

DFK

Beitrag von Tursiops » Mi 10. Jul 2019, 18:34

Kann jemand sagen warum die DFK Seiten schon seit einiger Zeit nicht mehr abrufbar sind? Es kommt nur der Hinweis zugriff verboten. Und das auf mehreren Browsern, kann also nicht daran liegen. Nicht etwa das dort etwas wirklich interessantes wäre, aber ich wundere mich halt.
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 252
Registriert: 24.06.2010
Wohnort: Saarland
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: DFK

Beitrag von Johnny » Mi 10. Jul 2019, 18:43

Derzeit sind die DFK-Seiten aufrufbar: https://www.dfk.org/

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: + WIRE = DG8EAT
Alter: 64

Re: DFK

Beitrag von Tursiops » Mi 10. Jul 2019, 18:51

Vielen Dank. Das funktioniert. Hatte die seite https://www.dfk.org/fkk/ Die klappt nicht

Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Registriert: 24.03.2009
Wohnort: Heidelberg/Weinheim/Aschaffenburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: DFK

Beitrag von flaucherer » Do 11. Jul 2019, 11:43

"Verdient" hätte der Verein es ja, nachdem er Michaels FKK-Museum so ins Messer laufen lässt ohne ihn juristisch zu unterstützen!
...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 181
Registriert: 03.07.2018
Wohnort: Remscheid NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: + WIRE = DG8EAT
Alter: 64

Re: DFK

Beitrag von Tursiops » Do 11. Jul 2019, 12:12

Ja, der Hit ist der Verein wirklich nicht. Die haben ihre Seiten offenbar völlig umgebaut aber wirklich sinnvoll sind sie immer noch nicht. Machen offensichtlich lieber Geld mit ihren Mitgliedsausweisen. Informationswert eher sehr gering. Aber alle halbe Jahr gucke ich mal vorbei auch wenn sich nicht viel tut.
Alfred

Benutzeravatar
 
Beiträge: 468
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re:

Beitrag von BOeinNackter » Do 11. Jul 2019, 15:49

Es gibt doch jetzt eine neue Führungsriege. Mal sehen, was sich da verändert. Tatsächlich würde ich mir einen Verband wünschen, der Fkk in unterschiedlichen Zusammenhängen unterstützt. Er ist aber nun einmal zuerst ein Sportverband und seine Politik wird von Landesverbänden bestimmt, die wiederum die Vereine vertreten. Ich glaube, dass die Hinwendung des DFK zu Nacktwanderungen und anderen Themen. für die sich nicht unbedingt Vereinsmitgliedern interessieren, nur möglich war, weil diese sich relativ wenig um den DFK kümmern. Es könnte schlimmer laufen mit diesem Verband.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.12.2015
Wohnort: Erkelenz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: DFK

Beitrag von derTräumer » Fr 12. Jul 2019, 16:58

Ist halt ein Verband im Sinne und im Stil des alten deutschen Vereinswesens. Die sind halt so. Dass dort nichtorganisierte Nacktwanderer als vollwertige FKK-ler angesehen werden ist keineswegs selbstverständlich.

 
Beiträge: 3094
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: DFK

Beitrag von Eule » Fr 12. Jul 2019, 17:52

Der DFK ist ein Dachverband, der sich um die Interessen seiner Mitgliedsverbände und seiner Fördermitglieder kümmert. Er ist somit kein Verband, der sich um die Belange des Naturismusses und des Nudismusses im Allgemeinen sorgt oder als ein Interessenverband hierfür anzusehen ist. Dieses wird aus der Definition des DFK's bezüglich des Naturismusses deutlich. Das naturalistische Erleben finde dort nur mit und in einer Gruppe statt. Als Gruppe wird hier nur die Gruppe verstanden, die sich einem formellen Verband angeschlossen hat.

Wer hier etwas anderes Erwartet, verfehlt die Aufgabenstellung und Zielsetzung des DFK als Verband.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 58
Registriert: 07.12.2015
Wohnort: Erkelenz
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: DFK

Beitrag von derTräumer » Fr 12. Jul 2019, 22:30

Sag ich doch.

 
Beiträge: 3094
Registriert: 08.07.2009
Geschlecht: Männlich ♂

Re: DFK

Beitrag von Eule » Sa 13. Jul 2019, 07:40

@ derTräumer
Im Gegensatz zu dir ist mein Beitrag ohne negative Bewertung.

Ich räume gerne ein, dass der DFK sich in der Diskussion um "freie FKK'ler" nicht immer glücklich argumentierte. Dieses ist kein spezielles vom DFK, es ist ein generelles Problem von Verbandsvertreter generell.

Nächste

Zurück zu FKK Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Long und 6 Gäste