Aktuelle Zeit: Fr 20. Jul 2018, 12:18

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Fragen, Informationen und Tipps zu FKK-Vereinen
Benutzeravatar
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2016
Geschlecht: Männlich ♂

FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Nudistom » Do 12. Jan 2017, 20:39

Hallo @ all

kurz zu meiner Geschichte. Ich bin als gebürtiger Rüganer aus beruflichen Gründen in die Frankenmetropole Nürnberg gekommen. Vor 2 Jahren noch mit meiner Freundnin. Als jahrelanger FKK-Anhänger nicht grad die tollste Gegend aber was will man machen?

Wir waren immer gemeinsam auf Rügen oder Kroatien im FKK Urlaub.
Letztes Jahr haben wir uns dann nach 5 Jahren getrennt, was nunmal vorkommt im Leben.
Jetzt habe ich in Nürnberg bei einem FKK-Verein angefragt ob es möglich ist dort Mitglied zu werden. Auch habe ich drauf hingewiesen das
ich Single bin.
Nun die Antwort. Ich kann als Single leider nicht in den Verein eintreten. Wenn ich wieder eine Partnerin habe, darf ich gern nochmal anfragen... Toller Verein. Kommt man sich natürlich blöd vor. Wie kann ich auch keine Partnerin haben? Unglaublich.

Ist es tatsächlich so das man als Single nicht in FKK Vereine eintreten darf oder ist dieser hier einfach nur... hmm, ein schlechtes Beispiel?
Mich würde interessieren wie andere Vereine das handhaben und damit umgehen.

Ich bin gespannt. Liebe Grüße, Tom.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 102
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von FKK-Fan_KS » Do 12. Jan 2017, 20:55

Interessant wäre auch, was für den Fall vorgesehen ist, dass man als Paar in den Verein eintritt, aber während der Mitgliedschaft eine Trennung erfolgt. Wird man dann als Mann aus dem Verein wieder ausgeschlossen?

Jedenfalls ist das geschilderte Beispiel mal wieder beste Reklame dafür, die FKK-Leidenschaft ohne Vereinsmitgliedschaft auszuleben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Nudistom » Do 12. Jan 2017, 21:05

Auch eine verdammt gute Frage. Die habe ich mir noch gar nicht gestellt. Aber wahrscheinlich ist es dann so.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 690
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von skyfire » Do 12. Jan 2017, 21:17

...in einem "Verein" mit derartigen Arschlöchern solltest du dann auch keinen Wert auf Mitgliedschaft legen, oder?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2391
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von guenni » Do 12. Jan 2017, 22:25

FKK-Fan_KS hat geschrieben:Interessant wäre auch, was für den Fall vorgesehen ist, dass man als Paar in den Verein eintritt, aber während der Mitgliedschaft eine Trennung erfolgt. Wird man dann als Mann aus dem Verein wieder ausgeschlossen?



das wäre ja konsequent und müsste dann aber auch für gewordene witwer und witwen gelten.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 570
Registriert: 06.07.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Garfield » Do 12. Jan 2017, 23:07

Interessant wäre auch zu wissen ob sie weibliche Singles aufnehmen.

Ich bin kein Jurist, aber wenn ja, dann könntest du vielleicht was über das Antidiskriminierungsgesetz machen, aber ich glaube nicht, daß du dann viel Freude da hättest.

 

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von FKK_Sauna_Fan » Do 12. Jan 2017, 23:14

Garfield hat geschrieben:Interessant wäre auch zu wissen ob sie weibliche Singles aufnehmen.

Ich bin kein Jurist, aber wenn ja, dann könntest du vielleicht was über das Antidiskriminierungsgesetz machen, aber ich glaube nicht, daß du dann viel Freude da hättest.


Weibliche Singles werden ganz bestimmt gerne aufgenommen. Vor allen Dingen dann, wenn sie noch jung sind und manche alten Herren dann was zu glotzen haben.

Bei uns in dem einen Fitnessstudio werden Frauen auch gerne genommen. Männer höchstens dann, wenn der Betreiber mal gut drauf ist. Ist genauso diskriminierend wegen dem Geschlecht.

 
Beiträge: 205
Registriert: 07.12.2011

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Herr K. aus B. » Do 12. Jan 2017, 23:39

Väter die mit ihren Töchtern auf öffentliche Toiletten gehen haben es auch nicht leicht. Hab mal mitbekommen wie eine ältere Dame eingeschritten ist und vorgeschlagen hat die Kleine mit auf die Damentoilette mitzunehmen. Das wäre sicherer...

Meine noch mitbekommen zu haben das dass abgelehnt wurde.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 21
Registriert: 06.09.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Nudistom » Do 12. Jan 2017, 23:39

Garfield hat geschrieben:Interessant wäre auch zu wissen ob sie weibliche Singles aufnehmen.

Ich bin kein Jurist, aber wenn ja, dann könntest du vielleicht was über das Antidiskriminierungsgesetz machen, aber ich glaube nicht, daß du dann viel Freude da hättest.


Um Himmels Willen. Der Verein ist mir schon zu blöd. Echt traurig sowas... Naja.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 570
Registriert: 06.07.2014
Geschlecht: Männlich ♂

Re: FKK Verein - abgelehnt weil ich Single bin.

Beitrag von Garfield » Do 12. Jan 2017, 23:49

Nudistom hat geschrieben:Um Himmels Willen. Der Verein ist mir schon zu blöd. Echt traurig sowas... Naja.
Würd ich genauso sehen.

Aber hast du schon mal bei Nacktbaden geschaut was es für Möglichkeiten rund um Nürnberg gibt?

Nächste

Zurück zu FKK Vereine

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste