Aktuelle Zeit: So 19. Aug 2018, 19:02

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Hier haben neu registrierte User die Möglichkeit etwas über sich zu schreiben, um sich sich der Forengemeinschaft vorzustellen
 
Beiträge: 1
Registriert: 28.05.2018
Wohnort: westliches Ruhrgebiet
Geschlecht: Paar

Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Beitrag von ruhrpottmithund » Mo 28. Mai 2018, 19:37

Hallo Zusammen,

wir sind ein umgängliches Pärchen Anfang 50 aus dem westlichen Ruhrgebiet und machen schon seit Jahren FKK. Da wir Hunde haben, bleiben uns meistens nur wilde Baggerseen, welche am WE meistens proppevoll sind. FKK-Vereine mit tollen Geländen sind hier allesamt hundefreie Zone, wofür wir durchaus auch Verständnis haben, uns aber nichts nützt :evil:
Gibt es hier noch mehr Hundebesitzer, die vielleicht das eine oder andere idyllische Plätzchen kennen ? Was unternehmt ihr denn so im Sommer mit den Vierbeinern in Bezug auf nackt in der Natur, sonnen, baden... ?

lg

 
Beiträge: 3
Registriert: 26.07.2014
Wohnort: nrw

Re: Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Beitrag von der_doktor2 » Mi 30. Mai 2018, 15:16

Ich bin zwar kein paar...aber schaut euch mal in d-angermund um...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 345
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 64

Re: Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Beitrag von BOeinNackter » Di 5. Jun 2018, 14:22

Ich bin überhaupt kein Hundefreund. Ich finde es jedoch schade, dass die Vereine sich zur hundefreien Zone erklärt haben und das so schwer zu ändern ist. Sie sollten es überdenken. Es gibt ja Vereine, die es anders machen. Dort gibt es Erfahrungen und offenbar wirksame Regeln.
Das Problem ist, dass so etwas von den Vereinsmitgliedern beschlossen werden müsste, die meist nicht an Hunden interessiert sind. Potentielle Mitglieder haben da nichts zu sagen.
Wenn sich ein Verein nur an den Vorstellungen der weniger und älter werdenden Mitglieder orientiert, kann er mit großer Sicherheit davon ausgehen, für einen großen Teil der möglichen Interessierten unattraktiv zu werden. Schade!
Wie wäre es mit einer Nacktwanderdemo mit Hunden rund um das nächste FKK-Gelände? :D

 
Beiträge: 266
Registriert: 13.01.2017
Wohnort: SG NRW
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: erst fragen
Alter: 53

Re: Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Beitrag von Jowi65 » Di 5. Jun 2018, 16:05

Hallo, laut Hausortnung §6 Punkt 14 https://www.unterbachersee.de/uploads/m ... n_1999.pdf
sind am Unterbacher See in Düsseldorf , Hunde angeleint erlaubt.

Nackige Grüße

Jochen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 3187
Registriert: 29.03.2010
Wohnort: Osterland, Sachsen, Deutschland, Europa, Erde
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 58

Re: Paar mit Hund aus dem Ruhrpott

Beitrag von Zett » Di 5. Jun 2018, 21:10

Jedes Jahr Campingplatz Pommernland in Zinnowitz auf Insel Usedom, Hundestrand 25 Minuten Fußmarsch durch schönen Wald. Am Strand auch nacktig kein Problem (obwohl der ausgewiesene FKK-Abschnitt nebenan ist).


Zurück zu Unsere neuen Mitglieder

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste