Aktuelle Zeit: Di 16. Jul 2019, 08:10

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nackt Auto fahren

In diesem Forum werden Rechtsfragen bezüglich der FKK diskutiert. Bitte beachtet, daß dies absolut unverbindlich ist.
 

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Nudi » Fr 16. Nov 2018, 01:35

Kann es sein, daß "experte00" nur ein wenig provozeren will? Ich ksnn mir auch gut vorstellen dass er mit Badehose duscht.
Nur so ein Gefühl.
Nudi

Benutzeravatar
 
Beiträge: 107
Registriert: 06.01.2004
Wohnort: Nackar- Odenwald- Kreis
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: live:michaelw8614
Alter: 50

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Nathan » Fr 16. Nov 2018, 11:10

Ein routinierter Fkk/ler wird dieser "experte mit 00" wohl nicht sein. Nackt nach der Sauna nach Hause fahren ist für mich ein gelungener Abschluss des Tages und kein Schwachsinn.

 
Beiträge: 2067
Registriert: 29.11.2005
Wohnort: Bremen

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Tim007 » Fr 16. Nov 2018, 12:32

Ich sehe mich zwar als Naturist, da ich vor allem in der Natur gerne nackt bin.

Trotzdem kann ich mir vorstellen, dass es höchst angenehm ist, etwa bei Hitze nackt Auto zu fahren. Und selbst wenn es nicht so wäre: Kommt es darauf an?

Gerade die Vielfalt ist es doch, die Menschen iinteressant macht. Was mich zunehmend stört, ist der Umstand, dass alles, was nicht der Norm entspricht, "Schwachsinn" sein soll.

Querdenker werden als Störenfriede angesehen.

Stromlinienförmige Menschen, die von oben herab "gelenkt" werden, um eine politisch korrekte Einheitsmeinung zu vertreten, werden herangezüchtet.

Da Eltern nichts mehr zugetraut wird, sind Krippen bereits für Kleinstkinder DIE neuzeitliche Errungenschaft.

Es wird massiv Einfluss auf die Sprache genommen, um das hoheitlich vorgeschriebene Denken zu normieren. Orwell nannte das "Neusprech".

Einheitsschulen werden gefordert, in denen (die nicht zu beneidenden) Lehrer alls Erfüllungsgehilfen der Einheitsmeinung darauf achten sollen, dass Kinder aus bildungsnäheren Haushalten gegenüber anderen keine Vorteile haben.

...

Ich bitte um Verzeihung, dass ich das noch einmal thematisiere, doch es wühlt mich auf. Nicht alles, was anders ist, ist deshalb Schwachsinn. ich liebe schrullige, kauzige, eigenwillige, charakterlich autarke Menschen, die es sich leisten, ihr eigenes Ding zu drehen. Dabei ist es völlig irrelevant, ob es um nacktes Autofahren geht oder um Kunstklöpler oder um Männer, die Männer lieben oder um Leute, die orgiastische Gefühle bekommen, wenn sie alte Dampflocks streicheln.

Solange andere keinen Schaden dadurch haben, ist das kein "Schwachsinn".

 
Beiträge: 39
Registriert: 05.02.2017
Wohnort: Dortmund
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 36

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von experte001 » Sa 17. Nov 2018, 00:50

Nudi hat geschrieben:Kann es sein, daß "experte00" nur ein wenig provozeren will? Ich ksnn mir auch gut vorstellen dass er mit Badehose duscht. Nudi

Booaar bist du lustig. Du und deine Kumpels hier sind es doch die ihre Umwelt provozieren, wenn sie nackt Auto fahren. Glaubt ihr wirklich dass so ein dämliches Verhalten noch normal ist?? Und was macht ihr bei einer Polizeikontrolle oder bei einem Unfall, erstmal fix Höschen anziehen? Oder doch lieber "konsequent" den Schniedel präsentieren? Ihr seid so peinlich!
Das alles hat überhaupt nichts mit FKK zu tun, das ist irre, Sektierertum und Nackt-Fanatismus. Dass solche Eskapaden in einem FKK-Forum geduldet werden ist eigentlich unfassbar. :(

Aber wahrscheinlich kommen bald schon hier die nächsten irren Threads: Nackt Bus fahren, nackt die Steuererklärung abgeben, nackt die Oma im Altenheim besuchen :roll:

 

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Nudi » Sa 17. Nov 2018, 01:01

Richtig, denn der Experte bist ja du. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

 

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Erft-odo » Sa 17. Nov 2018, 10:03

Ich bin jetzt kein Freund von ellenlangen Threads, und grade dann wenn ich das Gefühl habe das diese nur auf Phantasie basieren.

Hier bin ich der Meinung das Experte001 zu 99% Recht hat.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2947
Registriert: 24.07.2009
Wohnort: Westsachsen
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von guenni » Sa 17. Nov 2018, 12:49

experte001 hat geschrieben:Du und deine Kumpels hier sind es doch die ihre Umwelt provozieren, wenn sie nackt Auto fahren.


hat hier einer ein auto mit glaskarosserie? :roll:

 

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Nudi » Sa 17. Nov 2018, 12:57

:lol: Nö, ich nicht. :lol:

 
Beiträge: 1334
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Blood Moors » Sa 17. Nov 2018, 13:26

Aber nackt im Cabrio, das hätte doch auch was. :lol:

 

Re: Nackt Auto fahren

Beitrag von Nudi » Sa 17. Nov 2018, 13:46

ja, wobei jeder denkt du hast eine Hose an; und das ist auch gut so. Wenn ich nackt bin tue ich dass für mich
und nicht weil ich Aufsehen erregen will.

.... meint Nudi

VorherigeNächste

Zurück zu FKK & Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast