Aktuelle Zeit: Sa 17. Nov 2018, 03:54

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

nackt auf Terrasse

In diesem Forum werden Rechtsfragen bezüglich der FKK diskutiert. Bitte beachtet, daß dies absolut unverbindlich ist.
Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von Ruhrnudist » Mo 20. Aug 2018, 20:23

Blood Moors hat geschrieben:[quote="Nacktfrosch"... und im hinteren Teil des Gartens können mich die dort weidenden Kühe beobachten - stört die aber glaub ich nicht. Sind ja selber nackt. :mrgreen:

Bei uns sind die Kühe alle angezogen :mrgreen:

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von norbert » Mo 20. Aug 2018, 21:45

Campingliesel hat geschrieben:Das ist auch ein Grund, warum ich zu Hause, Terrasse, Balkon oder Garten das nicht mache, um nicht bei den Nachbarn ins Gerede zu kommen, (und da ist es egal, was gesetzlich erlaubt ist oder nicht - geredet wird dann halt oft und so gleichgültig ist mir das nicht), und mich lieber auf FKK-Plätzen aufhalte, wo ich dieses Problem nicht habe.

Das verstehe ich jetzt nicht.
Du machst FKK, aber in deinem Garten bist du im Sommer angezogen?
Wegen der Nachbarn?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 802
Registriert: 12.04.2009
Wohnort: Tief im Westen, ganz weit links
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von skyfire » Mo 20. Aug 2018, 23:15

das versteht kein Mensch.
Vielleicht verstehen es ja "Bayern".

 
Beiträge: 1197
Registriert: 04.08.2016
Geschlecht: Männlich ♂

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von Blood Moors » Mo 20. Aug 2018, 23:41

ostfriesenpaar hat geschrieben:Na, ob die danach noch Milch geben? :D

Bestimmt nicht, sind Jungtiere. :lol:

 
Beiträge: 8
Registriert: 20.08.2018
Wohnort: Husum
Geschlecht: Männlich ♂

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von Mikail » Di 21. Aug 2018, 00:35

Campingliesel hat geschrieben:
Das ist auch ein Grund, warum ich zu Hause, Terrasse, Balkon oder Garten das nicht mache, um nicht bei den Nachbarn ins Gerede zu kommen, (und da ist es egal, was gesetzlich erlaubt ist oder nicht - geredet wird dann halt oft und so gleichgültig ist mir das nicht), und mich lieber auf FKK-Plätzen aufhalte, wo ich dieses Problem nicht habe.


Das verstehe ich jetzt nicht.
Du machst FKK, aber in deinem Garten bist du im Sommer angezogen?
Wegen der Nachbarn?


Wir sind nun mal "social animals" und arrangieren uns mit unseren Nachbarn.

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von norbert » Di 21. Aug 2018, 05:13

Mikail hat geschrieben:Wir sind nun mal "social animals" und arrangieren uns mit unseren Nachbarn.

Mag sein, das ihr sowas seit.
Ich bin ein sozialer Mensch und kann mich auch nackt arrangieren. :roll:

 
Beiträge: 3841
Registriert: 01.09.2005
Wohnort: Gunzenhausen
Geschlecht: Weiblich ♀
Alter: 59

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von Campingliesel » Di 21. Aug 2018, 08:52

norbert hat geschrieben:
Campingliesel hat geschrieben:Das ist auch ein Grund, warum ich zu Hause, Terrasse, Balkon oder Garten das nicht mache, um nicht bei den Nachbarn ins Gerede zu kommen, (und da ist es egal, was gesetzlich erlaubt ist oder nicht - geredet wird dann halt oft und so gleichgültig ist mir das nicht), und mich lieber auf FKK-Plätzen aufhalte, wo ich dieses Problem nicht habe.

Das verstehe ich jetzt nicht.
Du machst FKK, aber in deinem Garten bist du im Sommer angezogen?
Wegen der Nachbarn?


Was gibts daran nicht zu verstehen? Der Garten gehört auch nicht zu meiner Wohnung, also habe ich nur die Terrasse, die voll einsehbar ist. Und warum soll ich mich denn diesem Gerede ausetzen? Die meisten Leute hier haben mit FKK wenig im Sinn und wenn, dann eben am FKK-Platz. Ich MUSS da nicht unbedingt nackt sein. Das kann ich auch genügend am See sein, wo ich dann Gleichgesinnte um mich herum habe.

 
Beiträge: 26
Registriert: 02.09.2009
Wohnort: München Land

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von string53 » Di 21. Aug 2018, 21:20

Ich werde nie verstehen, warum manche so ein Theater ums Nacktsein machen.
Ich habe noch nie irgendeinen Nachteil dadurch erlebt.

 
Beiträge: 169
Registriert: 05.06.2018
Wohnort: bei München
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 55

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von Nacktfrosch » Di 21. Aug 2018, 21:35

string53 hat geschrieben:Ich werde nie verstehen, warum manche so ein Theater ums Nacktsein machen.
Ich habe noch nie irgendeinen Nachteil dadurch erlebt.

Dann geh doch mal morgen nackt zu Arbeit (vorausgesetzt Du hast nicht wie ich ein Homeoffice)...

 
Beiträge: 1681
Registriert: 21.08.2012
Wohnort: bei Jena

Re: nackt auf Terrasse

Beitrag von norbert » Di 21. Aug 2018, 22:38

Nacktfrosch hat geschrieben:
string53 hat geschrieben:Ich werde nie verstehen, warum manche so ein Theater ums Nacktsein machen.
Ich habe noch nie irgendeinen Nachteil dadurch erlebt.

Dann geh doch mal morgen nackt zu Arbeit (vorausgesetzt Du hast nicht wie ich ein Homeoffice)...

Ich dachte, hier geht es um nackt auf der (eigenen )Terasse?

VorherigeNächste

Zurück zu FKK & Recht

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast