Aktuelle Zeit: So 24. Jun 2018, 18:53

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Harzer Naturistenstieg 2018

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2018
Wohnort: Nordhausen Thüringen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von Mario1974 » Do 11. Jan 2018, 21:20

Hallo ich bin Mario 43 Jahre aus Nordhausen.
Ich habe großes Interesse daran den Harzer Naturistenstieg zu wandern.
Gerne würde ich mich einer Wandergruppe oder einzelnen Personen anschließen.
Ich würde mich freuen wenn jemand Lust hat mit mir zu wandern.
Vielleicht gibt es auch schon Termine für dieses Jahr die mir entgangen sind.
Viele Grüße Mario aus Nordhausen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 1783
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 60

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von Horst » Do 11. Jan 2018, 22:09

Hallo Mario,

am 01. Mai findet wieder unsere traditionelle 1. Mai-Wanderung auf dem Harzer Naturistenstieg bei Wippra in Sachsen-Anhalt statt.

Wenn Du möchtest kannst Du Dich gerne anschließen. Die Wanderung wird rechtzeitig hier im Forum angekündigt.

Gruß
Horst

 
Beiträge: 2
Registriert: 11.01.2018
Wohnort: Nordhausen Thüringen
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 44

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von Mario1974 » Do 11. Jan 2018, 23:54

Hallo Horst,
Danke für deine rasche Antwort.
Gerne werde ich an der Wanderung teilnehmen.
Ich hoffe es wirklich sehr das ich die Nachricht mit den genauen Daten nicht verpassen tue.
Erstmal danke für die Info.
Liebe Grüße Mario aus Nordhausen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von FKK-Fan_KS » Fr 12. Jan 2018, 00:36

Hallo Mario,
ich war in den letzten beiden Jahren jeweils dort wandern, mal alleine, mal verabredet mit jemandem aus dem Forum.
Auch in 2018 möchte ich dort wieder unterwegs sein. Vielleicht sieht man sich ja mal dort.
Hoffentlich gibt es bis zum Beginn der Nacktwandersaison mal positive Nachrichten hinsichtlich der offiziellen Zufahrt von Wippra bis zur Talsperre.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.02.2014
Wohnort: nähe Leipzig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: schmidt81925
Alter: 36

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von stee » So 11. Mär 2018, 22:11

Möchte 2018 auch wieder dort wandern gehen. Die ungewissheit wegen zufahrt und sperre hat mich 2017 leider abgehalten. Vlg

Benutzeravatar
 
Beiträge: 515
Registriert: 23.12.2014
Wohnort: Uelzen Lüneburger Heide
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von Rüdiger » Mo 12. Mär 2018, 00:49

Hallo Stee,

vielleicht klappt es zeitlich für eine gemeinsame Nacktwanderung im Harz oder bei Undeloh.

liebe nackige Grüße
Rüdiger

Benutzeravatar
 
Beiträge: 16
Registriert: 24.02.2014
Wohnort: nähe Leipzig
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: schmidt81925
Alter: 36

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von stee » Mo 12. Mär 2018, 11:36

Hallo Rüdiger. Ja klar gern. Lg

 
Beiträge: 23
Registriert: 15.08.2016
Wohnort: Paderborn
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 34

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von Chrissi83 » Mo 26. Mär 2018, 21:15

Hi,

wie sieht es mit der Zufahrt zum Nacktwanderweg aus??

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von FKK-Fan_KS » Di 27. Mär 2018, 17:11

Irgendwie habe ich den Eindruck, dass niemand wirklich Interesse am Fortbestehen dieses Nacktwanderweges hat. Zum einen war der Weg letztes Jahr teils in einem bescheidenen Zustand (einige Abschnitte völlig zugewachsen und keinesfalls begehbar, an anderen Stellen selbst nach langer Trockenheit noch tiefe, schlammige Furchen von Waldarbeiten; nach Regen ist da wohl auch kaum ein Durchkommen). Zum anderen ist da die seit längerem gesperrte Zufahrt ohne eine vernünftige Informationspolitik diesbezüglich.

Auf der Seite http://www.wippra-harz.de heißt es lediglich: Leider ist die Zufahrt zur Wippertalsperre über die Ortslage Wippra bis auf weiteres gesperrt!

Auf Anfrage per E-Mail, ob man denn dem ortsunkundigen Wanderer eine alternative Zufahrt empfehlen kann - keinerlei Reaktion. Die pulsierende und florierende Gemeinde Wippra hat es scheinbar nicht nötig zu antworten.

So habe ich dann mal beim Talsperrenbetreiber nachgefragt, auf dessen Homepage ja eine Pressemitteilung steht, in welcher auf die Sperrung hingewiesen wird. Hier erhielt ich immerhin eine freundliche, wenn auch nicht erfreuliche Auskunft. Die Zufahrt soll noch bis voraussichtlich Frühjahr 2019 gesperrt sein. Eine offizielle Ausweichstrecke gebe es nicht, da die Waldwege nicht mit Privatfahrzeugen befahren werden dürften. Ab diesem Frühjahr soll es einen Wanderweg geben, der an der Baustelle vorbeiführt.

Letzterer wird aber wohl wenig helfen, denn dann müsste man ja erstmal noch viele Kilometer bis zur Talsperre wandern und nachher auch wieder zurück. Für alle, die weder die Sperrschilder ignorieren wollen, noch auf vermutlich auch nicht erlaubten Waldwegen anderweitig an den Nacktwanderweg heranfahren wollen, dürfte dieser also leider unerreichbar sein. - Wirklich toll angesichts der ohnehin schon nicht üppigen Auswahl an offiziellen Nacktwanderwegen.

Meine Frage an Horst: Wie wird denn das bei der geplanten traditionellen 1.-Mai-Wanderung gehandhabt?

Benutzeravatar
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.12.2014
Wohnort: Kassel
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: vorhanden
Alter: 41

Re: Harzer Naturistenstieg 2018

Beitrag von FKK-Fan_KS » Di 27. Mär 2018, 17:37

Nachtrag: Ganz interessant ist dieser Beitrag, in welchem es heißt, dass man von Königerode auf Waldwegen ohne Verbotsschild an den See heranfahren könne. Wenn dem so ist, wäre das wohl eine legale Alternative.

Warum es dann aber offenbar nicht möglich ist, Wanderwilligen diese Alternative zu benennen, weiß ich nicht. So wie es jetzt ist, hat sich jedenfalls bestimmt schon so mancher potentieller Wippra-Nacktwandertourist von einer Anreise abhalten lassen und es droht die Gefahr, dass die ganze Sache mehr oder weniger einschläft.

Nächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 11 Gäste