Aktuelle Zeit: Mi 21. Nov 2018, 02:47

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
 
Beiträge: 43
Registriert: 26.07.2014

Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Carlo X » Mi 25. Feb 2015, 14:30

hallo an alle nackt- und sonstigen jogger

ab nächster woche mittwoch - 04.03.2015 - könnte von mir aus der lauftreff im berliner grunewald wieder stattfinden.
ich wäre dann wieder gen 17:15 zur stelle. denke es ist dann gegen ende der runde wieder hell genug (17:30 - ca. 19:00).

wenn interesse vorhanden ist diese sportliche aktivität auch 2015, dann im 5ten jahr, weiter zu führen, gebt hier bitte kurz bescheid.

treffpunkt wie gehabt: http://goo.gl/maps/32f2c
gesamte strecke: http://goo.gl/maps/9lUlv
treffen um 17:15; los geht's dann ab 17:30

+++ nacktjoggen ist kein pflichtprogramm. wer möchte, kann natürlich auch bekleidet mitlaufen oder mitradlen oder sich sonstwie fortbewegen. ziel ist, ne laufgruppe zusammen zu bekommen in der jeder/jede der/die nackt laufen möchte, dies auch ohne stress tun kann +++

dauer ca. 1 stunde +, und wenn's nach mir ginge, lieber langsam als schnell.
--
andreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 616
Registriert: 05.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Waldläufer » So 1. Mär 2015, 23:27

Ui, toll. Wäre gerne dabei zum Eröffnungslauf, leider habe ich noch ärztlich angeordnetes Sportverbot :-(

Viel Spaß euch,
Marc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9
Registriert: 25.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 30

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von BerlinNaturist » Mo 2. Mär 2015, 08:47

Wäre auf jeden Fall (nackt) mal dabei, aber erst dann, wenn die Temperaturen auf über 20 Grad steigen... :D

 
Beiträge: 43
Registriert: 26.07.2014

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Carlo X » Mi 4. Mär 2015, 06:32

falls doch noch jemand interesse hat und heute (4.3.15) joggen will.....heute kann ich nicht. ich werd erst ab mittwoch kommender woche wieder am parkplatz erscheinen.

andreas

Benutzeravatar
 
Beiträge: 31
Registriert: 02.09.2014
Wohnort: Bergisches Land
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 56

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von herrmann44 » Mi 11. Mär 2015, 19:19

Hallo,
ich bin jetzt nicht aus Berlin,
aber mich würde mal interessieren, wie groß ist in der Regel die Gruppe, und wieviel laufen dann nackt?
Gruß aus dem Bergischen Land

Benutzeravatar
 
Beiträge: 116
Registriert: 16.08.2014
Wohnort: Potsdam
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 43

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Fortunato » Do 12. Mär 2015, 17:07

Bin seit zwei Jahren unregelmäßig dabei. Wir sind meistens mit 4 bis 8 Leuten unterwegs (alle im Adamskostüm).
Werde ab 25. März wieder teilnehmen.

Sport frei !
Andreas !

Benutzeravatar
 
Beiträge: 616
Registriert: 05.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Waldläufer » Do 12. Mär 2015, 17:15

Ja, kann ich bestätigen. Im Evakostüm war noch nie jemand bei. Zumindest die paar Male, wo ich dabei war :)

Ich hoffe demnächst auch mal wieder mitmachen zu können... Es hat immer viel Spaß gemacht, und die Leute sind alle sehr entspannt.

Marc

Benutzeravatar
 
Beiträge: 786
Registriert: 12.04.2012
Wohnort: Flensburg
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 47

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von nordnackt » Do 12. Mär 2015, 19:35

Mich - und vielleicht andere - würde mal interessieren, wie Passanten auf Euch reagieren. Die gibt es doch im Grunewald sicherlich und es kommt doch bestimmt zu Begegnungen.

Zum einen bezogen auf die Gruppe. Zum anderen, Waldläufer scheint auch viel allein unterwegs zu sein, bezogen auf einzelne Nacktläufer.

Wie sind die Erfahrungen und welche besonderen Erlebnisse (positiv und negativ) gibt es vielleicht zu berichten?

Grüße, nordnackt

Benutzeravatar
 
Beiträge: 38
Registriert: 24.12.2014
Wohnort: Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: barefoot1001

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Nacktläufer » Do 12. Mär 2015, 22:31

Also ich habe beim Nacktjoggen im Grunewald noch nie negative Erfahrungen gemacht, bei den entgegenkommenden Joggern oder Leuten mit Hund.
Außerdem ist es ja nicht so, dass ich überraschend nackt hinter einem Busch vorspringe.
Ich bin ja schon lange vorher sichtbar beim Laufen, erst auf den letzten Metern fällt den Entgegenkommenden auf, dass ich nackt bin.
Ich jogge allerdings sehr früh und begegne wenigen Leuten.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 616
Registriert: 05.02.2015
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 48

Re: Nacktjoggen im Berliner Grunewald

Beitrag von Waldläufer » Fr 13. Mär 2015, 00:48

Auch das kann ich nur bestätigen. Im Grunewald war das nie ein Problem, und in der Gruppe schon mal sowieso nicht. Außerdem ist am Startpunkt gleich der Teufelssee wo die Nackten eh in der Mehrzahl sind, da haben die meisten Leute sowas vielleicht zumindest schon mal aus der Ferne gesehen.

Auch alleine gab's in den ganzen Jahren quasi nix negatives zu berichten. Ich denke, es ist halt wichtig, das man ganz natürlich und unverkrampft wahrgenommen wird, und nicht den Eindruck macht, sich am liebsten hinter dem nächsten Busch verstecken zu wollen.

Und ich grüsse wirklich ausnahmslos jeden, der mir begegnet. Bisher haben es erst zwei Leute geschafft, mir damit zuvorzukommen ;)

Marc

Nächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste