Aktuelle Zeit: Mi 21. Aug 2019, 17:54

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
 
Beiträge: 54
Registriert: 03.08.2015
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nordwind79
Alter: 39

Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Nordwind79 » So 23. Jun 2019, 17:57

Hallo Leute,

Ich habe vor (sofern das Wetter es zulässt) im Rahmen meiner Urlaubstour mehrfach Wanderungen auf den Naturistenwegen zu machen. Vielleicht mag sich ja jemand anschließen, denn zusammen macht es doch immer mehr Spaß als allein.
Eins nur vor Weg. Meine Zeiten auf meiner Urlaubstour sind fest geplant und da lässt sich auch nichts dran schieben (wem das genauer interessiert, einfach melden) Mal schauen ob sich welche finden, die mitwandern möchten... Würde mich freuen..

Hier mal meine "Termine"

- Sa. 27.07.19 ab ca. 14/15uhr Undeloh
- Mo. 29.07.19 ab ca. 12/13uhr Wippra
- Di. 30.07.19 ganztägig Wippra
- Sa. 03.08.19 ab ca. Mittag Undeloh

Gruß Jan

 

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Mutha » Mi 3. Jul 2019, 22:16

Hallo,

ich werde zu deinen Terminen am 29. & 30.07. auch dort sein und wollte in dieser Woche eigentlich auch bei Wipra laufen. Grundsätzlich würde ich mich anschliessen, ich bin nur noch wegen der Berichte zum Zustand dort etwas verunsichert ob sich die Wanderung dort lohnt... da ich ich aber eh in der Gegend bin... 30.07. wäre meine Wahl, persönlich mag ich frühe Termine. Wir können uns ja mal davor kurzschliessen.

 
Beiträge: 9
Registriert: 03.01.2014
Wohnort: bei Dortmund
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: auf Anfrage
Alter: 59

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Natas1809 » Do 4. Jul 2019, 07:31

Hast du mal nachgeforscht, ob der Weg im Harz wanderbar ist? Ich war war im MAi dort und war fast unmöglich, die Wege zu gehen, da überall Bäume quer gelegen haben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 53

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Samoht66 » Do 4. Jul 2019, 08:38

Hallo,

schau mal hier:

viewtopic.php?t=6317&p=99409

VG

 
Beiträge: 32
Registriert: 22.03.2019
Wohnort: Harzgerode, Landkreis Harz,( Sachen-Anhalt )
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: djthomask82
Alter: 37

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von dergrosse37 » Do 4. Jul 2019, 12:46

Hallo ich wäre auch intressiert an den tagen wo du in wippra bist. Aber im moment schreckt es mich noch ab da niemand so weiß ob die Wege nun endlich begehbar sind bzw.man nun endlich mit dem Auto erreichbar sind???

Ich würde mich über eine Antwort freuen gerne auch per skype. djthomask82

 
Beiträge: 54
Registriert: 03.08.2015
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nordwind79
Alter: 39

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Nordwind79 » Fr 5. Jul 2019, 07:20

Mutha hat geschrieben:Hallo,

ich werde zu deinen Terminen am 29. & 30.07. auch dort sein und wollte in dieser Woche eigentlich auch bei Wipra laufen. Grundsätzlich würde ich mich anschliessen, ich bin nur noch wegen der Berichte zum Zustand dort etwas verunsichert ob sich die Wanderung dort lohnt... da ich ich aber eh in der Gegend bin... 30.07. wäre meine Wahl, persönlich mag ich frühe Termine. Wir können uns ja mal davor kurzschliessen.

Hallöchen,
ja das ist bei mir ähnlich. Ich bin sowieso da, dann werde ich sicherlich einen Abstecher da hin machen.
Am 30.07. bin ich auch den ganzen Tag da, bzw. komme dann aus Kelbra und könnte auch früh da sein. Das wird schon klappen.

 
Beiträge: 54
Registriert: 03.08.2015
Wohnort: Hamburg
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Nordwind79
Alter: 39

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Nordwind79 » Fr 5. Jul 2019, 07:25

dergrosse37 hat geschrieben:Hallo ich wäre auch intressiert an den tagen wo du in wippra bist. Aber im moment schreckt es mich noch ab da niemand so weiß ob die Wege nun endlich begehbar sind bzw.man nun endlich mit dem Auto erreichbar sind???

Ich würde mich über eine Antwort freuen gerne auch per skype. djthomask82

Ja, so wie ich gelesen habe, hast du es ja nicht weit. Da lohnt es sich doch bestimmt mal vorbei zu schauen...
Mit dem Auto soll man wohl den bekannten holprigen Weg zur Talsperre wieder hinkommen, wie ich es rausgelesen habe. Die Wege wohl teilweise noch nicht wieder frei. Aber ich habe auch kein Problem die Wege dahingehend zu den großen Wegen zu verlassen, wo man besser laufen kann.. das schaut man dann vor Ort.

Skype hab ich zwar irgendwo, aber Jahre nicht benutzt, muss mal schauen ob das noch irgendwie geht. Sonst hab ich auch fast alle anderen erdenklichen Kommunikationswege ;)

Jan

 

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Mutha » Sa 6. Jul 2019, 00:42

@Nordwind:
Na dann melde ich mich die Woche vorher und ich merke mir den 30ten. Ob das dann klappt wird sich weisen, sonst geh ich halt in der Nähe irgendwo angezogen eine Runde, ich kann es ja im kommenden Jahr wieder versuchen.

@dergroße
Von Harzgerode aus wäre das natürlich schnell herausgefunden wie es dort aussieht, wenn man sich die Zeit nimmt...

Benutzeravatar
 
Beiträge: 209
Registriert: 19.10.2011
Wohnort: Leipzig

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von admin5 » Mo 8. Jul 2019, 07:19

Letztes Wochenende war wieder Mitternachtssauna in Bad Franckenhausen und so sind wir in einer Dreiergruppe los Richtung Harz und wollte natürlich vorher noch eine kleine Wanderung inkl. Geocaching starten - wir haben uns für die Wilddiebrunde bei Benneckenstein entschieden. Es gibt zwei Parkplätze entlang der Strecke, welche als Startpunkt dienen können. Während der ganzen Wanderung sind uns zwei Wanderinnen und ein Radfahrer begegnet. Vielleicht wäre diese Strecke eine Alternative für Euch. Anschauen könnt Ihr Euch diese bei GPSies. Es geht dabei über Schotterstrecken und breite Waldwege. Unterwegs konnt man an der Stempelstelle 49 der HWN in Grüntal vorbei. Hier steht auch ein Haus, welches aber am Samstag unbenutzt war.
Vielleicht wäre die Strecke eine Alternative für Euch.

Gruß
Erik

 

Re: Wanderungen auf Naturistenwegen Undeloh und Wippra

Beitrag von Mutha » Mo 8. Jul 2019, 17:09

Guter Tipp, Vielen Dank,
Wilddiede und Bergwiesen fehlt mir auch noch, die anderen drei dort habe ich schon mal abgelaufen, bei zweien davon war auch ähnlich wenig los... Ich behalte das mal im Gedächtnis.

Nächste

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste