Aktuelle Zeit: So 8. Dez 2019, 16:35

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 483
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von BOeinNackter » Fr 1. Feb 2019, 19:26

@Erich
Aus welcher Gegend kommt ihr denn?
Wenn der Weg auch weit ist, ich kann sicher behaupten, dass meine Veranstaltung Seltenheitswert hat. :D

 
Beiträge: 3
Registriert: 13.02.2016

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von Erich » Do 7. Feb 2019, 23:52

Hallo Eckard, kann ich mir gut vorstellen das die "Eingezäunten" da nur ungern, wenn überhaupt, mitmachen. Zu unseren Nacktwanderungen starten wir oft von Fkk Plätzen. Trommeln bisher immer erfolglos um Mitwanderer unter den Mitgliedern, aber die Neugier nach einer Wanderung ist doch vorhanden. Wir wollen dich bei deinem Vorhaben unterstützen und melden uns für das Wochenende 18./19. an. Ein Stellplatz für Wohnwagen genügt uns. Ein paar Tage vorher oder/und nachher werden es vielleicht noch sein. Können wir ja noch später regeln. Grüsse von der Mosel , Ute und Erich

Benutzeravatar
 
Beiträge: 483
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von BOeinNackter » Mi 20. Feb 2019, 00:27

Schön, dass wir uns letztens getroffen haben.
Ich habe imme noch die Hoffnung, dass der Kontakt mit so Leuten wie euch etwas in den Vereinen in Bewegung setzen kann. Es wird ja kaum jemand Mitglied, der es dort nicht in Ordnung findet, wie es ist.
Ich habe mich lange nur für meinen Sport interessiert. Der Verein war für mich nur eine gute Trainingsmöglichkeit. Triathlon als Wechseldienstler ist meist etwas sehr individuelles. Erst seit ungefähr 5 Jahren habe ich begonnen, mich nach und nach mehr für die Entwicklung der Freikörperkultur zu interessieren. Es waren die Ideen von außerhalb des Vereins und aus der Geschichte, die ich am interessantestens fand.
Irgendwann habe ich mit dem Tanzen angefangen. Dass es so schwieig war, im Verein Interesse zu finden, hat mich überrascht.
Inzwischen meine ich, dass die heutige Situation alte Wurzeln hat. Auf unserer Homepage wird immer noch mit einem sehr eingeschränkten Naturismus geworben. Wo sollen da jene herkommen, die mehr erwarten? Die Homepage ist allerdings in Arbeit und ich glaube, es wird ein schönes Tanzwochenende. ;)

 
Beiträge: 5
Registriert: 24.08.2018
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 52

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von Naturfreund67 » Do 16. Mai 2019, 21:16

Hallo Eckhard,

na, da haben wir wohl Glück das das Wetter mitspielt beim gemeinsamen tänzerischen Spaziergang. Ich bin schon gespannt. Bis morgen, Ingo

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2013
Registriert: 08.11.2002
Wohnort: Nähe Frankfurt am Main
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 61

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von Horst » So 26. Mai 2019, 22:37

Hallo,

war Eurer Veranstaltung erfolgreich?

Gruß
Horst

Benutzeravatar
 
Beiträge: 483
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von BOeinNackter » Sa 29. Jun 2019, 19:55

Hallo Horst,
ich fand, es war ein toller Erfolg. Wir waren 10 Tänzerinnen und Tänzer, das Wetter war überraschend schön und warm. Wir hatten morgens in der Halle begonnen, dann freuten sich aber alle auf das Tanzen auf der Wiese und später auf der Terasse unserer Kermelklause. Sogar das Schwimmbad wurde trotz technischer Probleme am Samstag geöffnet.
Es gab freien Ausdruckstanz, Kreistänze und gestaltete Performances nach der Natur, einem Bild und einem Gedicht. Hier habe ich einen Link auf die FSG-Seite.

https://fsg-nw.de/index.php/676-tanz-mi ... kcvdVFma48

Im Verein gab es während dessen und nachher Diskussionen. Manche hatten wohl nicht damit gerechnet, dass etwas daraus wird. Es gab aber auch viel Unterstützung. Aus dem Verein nahmen eine Frau und ein Mann teil. Ich hoffe, es werden noch mehr.
Für das nächste Wochenende brauche ich noch einige neue Leute, weil sicher nicht alle Teilnehmenden diesmal auch Zeit haben.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 483
Registriert: 23.07.2014
Wohnort: Bochum
Geschlecht: Männlich ♂
Alter: 65

Re: Tanz mich, ich bin der Frühling, 18./19.05.2019

Beitrag von BOeinNackter » Sa 29. Jun 2019, 20:17

Zwischendurch war ich zum INF-Treffen AlpeAdria in Kroatien. Dort konnte ich an drei Nachmittagen mit zahlreichen Interessierten, unter schattigen Kiefern und Olivenbäumen, tanzen. Hier werde ich immerhin erwähnt.

https://www.facebook.com/photo.php?fbid ... 224&type=3


Es war insgesamt eine sehr schöne Veranstaltung, mit netten Teilnehmenden, mit denen ich allerdings größtenteils Verständigungsschwierigkeiten hatte. Trotzdem fand ich die Resonanz von allen toll.

Vorherige

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste