Aktuelle Zeit: Di 11. Dez 2018, 13:03

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

1. März - Isar-Schabernackt-Kegeln

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 115
Registriert: 10.10.2006
Wohnort: München
Geschlecht: Paar

1. März - Isar-Schabernackt-Kegeln

Beitrag von NackterAlex » Do 29. Nov 2018, 13:24

"Als Karneval (regional auch Fasching, Fassenacht, Fasnacht, Fasnet, Fosnet, Fastelov(v)end bezeichnet man die Zeit der Ausgelassenheit und Fröhlichkeit und überschäumenden Lebensfreude vor Beginn der österlichen Fastenzeit (Passionszeit)" Zitat: garten-literatur.de
Und als Einzig wahren Schabernackt bezeichnet man den Höhepunkt der Ausgelassenheit und Fröhlichkeit und überschäumenden Lebensfreude.

Das Isar-Schabernacktkegeln findet einen Tag nach der Weiberfastnacht und einen vor dem Nelkensamstag, zwei vorm Tulpensonntag und drei vor dem Rosenmontag statt. Wobei der Wortstamm des Rosenmontags weniger von den Rosen und mehr vom Rasen her kommen soll.
Da kannte man den rasenden Freitag noch nicht - den echten Höhepunkt der Raserei !!! Höhepunkt des Höhepunktes aber ist das Isar-Schabernackt-Rasen, das Kegeln der besonderen Art.

Das Isar-Schabernacktkegeln gibt es nirgends - außer im Norden Münchens. Das ist der Punkt.
Deshalb ist es sinnvoll am 1. März, dem rasenden Freitag, zum Schabernacktkegeln in den Norden Münchens zu reisen.

Das wird wieder rasend Spaß machen.

Anmeldung hier für Neue: http://isar-nacktsport.de/registrierung/
Kommens so oder so - aber ohne a bissl was o

Denn Merke: Nackte sind immer auf der Siegerseite

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Es freut sich auf den Sommer
Alex

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste