Aktuelle Zeit: Sa 15. Dez 2018, 11:19

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB, NRW

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.11.2007
Wohnort: Kreis Kleve

31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB, NRW

Beitrag von PaarKleve » Fr 28. Sep 2018, 19:38

Hast Du, habt Ihr Lust zu feiern? Nackt? Mit anderen Nackten? Die
Internacktionale?
Also, die 31. Original NacktParty?

Bild

Nackt sind wir sowieso, international auch.
Haarlänge, Hautfarbe, Religion, Herkunft, sexuelle Orientierung oder Vorlieben, Nationalität,
Bauchumfang, ... sind uns schnuppe.
Toleranz, ein vernünftiger Umgang miteinander, Lebensfreude, ...
das ist uns bei unseren NacktPartys wichtig!

Bist Du dabei, am Wochenende vom 3. auf den 4. November?
Wieder in der Sauna in Oberhausen (NRW). Wieder mit optionalem Nacktfrühstück.

Anmelden kannst Du Dich, könnt Ihr Euch bis (spätestens!) Freitag, den 19. Oktober 2018
auf der Webseite: Original NacktParty.de.

Bild

 
Beiträge: 23
Registriert: 26.07.2009

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von nacktwolf62 » Do 4. Okt 2018, 03:45

Hallo PaarKleeve,
glaube wir kennen uns vom Zeltplatz bei einer Pfingstwanderung. Eine Nacktparty in der Sauna?? Hä? da sind doch eh alle Nackt.
Für eine Party finde ich eine Sauna ziemlich ungemütlich, da fände ich ein gemütliches Lokal besser. Nicht böse sein, natürlich ist
es klasse und lobenswert, wenn hier jemand was unternimmt.
Liebe Grüße
Wolfgang aus Göppingen

Benutzeravatar
 
Beiträge: 20
Registriert: 09.11.2007
Wohnort: Kreis Kleve

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von PaarKleve » Mo 8. Okt 2018, 16:43

Eine Nacktparty in der Sauna??

Ja!
Alle Frauen müssen in der Dampfsauna, alle Männer in der finnischen Sauna auf hartem Holz feiern!
Und wer sich des Geschlechtes nicht sicher ist, kommt in die Kräutersauna.
Von 20 bis 2 Uhr. Und vorher kommt da auch niemand mehr raus.

:P ;) :D

Die eigentliche Party findet in der Gastronomie der Sauna statt!
Aber, die Saunalandschaft in Oberhausen (mit diversen Saunen, Innenpool, Aussenpool, Whirlpool
und so weiter) wird gerne genutzt. Auch mal zwischendurch. Ebenso die Ruheräume (modern:
„chill-out area“). Und nach wildem Nackttanz genießen es viele der Tänzerinnen und Tänzer,
mal eben unter der Dusche ihre verschwitzen Leiber wieder zu erfrischen.

Weitere Vorteile der Sauna: Umkleideraum und abschließbare Spinde. Raucherterrasse.
Nebenräume, die zur preiswerten Übernachtung genutzt werden können.
Bei rund 60 bis 70 FKKlerInnen ist das auch nicht zu verachten.

Speziell die Sauna in Oberhausen liegt zudem sehr nahe beim Hauptbahnhof (ICE)
und es gibt viele Parkmöglichkeiten unweit der Partyräumlichkeit. Sogar für Wohnmobile.

Bild

Hä? da sind doch eh alle Nackt.

Ja.
Das ist ja auch der Sinn einer NacktParty, oder?

Für eine Original NacktParty beispielsweise auf dem Marktplatz in Göppingen (wo sicherlich
die meisten nicht nackt sein werden) fehlt uns bislang der Mut :roll: :shock: 8-) :D :D :D

[...] gemütliches Lokal [...]

Da sind wir prinzipiell offen für. Aber, es gibt schon ein paar Voraussetzungen, die erfüllt sein sollten:
    Nette, offene, tolerante „Wirtsleute“,
    Möglichkeit der einfachen, preisgünstigen Übernachtung und Nacktfrühstück,
    Raucherbereich, Umkleide und sichere Aufbewahrung der Textilien und Wertsachen,
    gute Erreichbarkeit auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (auch nach der Party für den Rückweg) und
    Parkmöglichkeiten in der Nähe ...
um die wesentlichen zu nennen.

Zudem kommt das ONP-Team (so grob) aus dem Rheinland / Ruhrgebiet. Also West.
Klar wären Partys in Nord, Ost oder dem Süden auch spannend.
Aber, da kennen wir keine (passenden) Räumlichkeiten.
Müssten wir uns gegebenenfalls ansehen.
Also mindestens einmal mit ein paar Leuten aus dem Team hin fahren.
Klären, ob das was ist.
Klären, wie das mit Essen & Trinken da funktioniert.
Klären, wie wir die Deko und sonstige Technik hin bekommen.
Klären, ob das im finanziellen Rahmen liegt.
Und klären, ob das Team der ONP da überhaupt Lust zu hat.
Wir machen das „non profit“, weil wir Lust dazu haben.

Soweit ein paar Gedanken, warum wir (nun zum 12ten Mal) die ONP immer wieder gerne
in der Sauna in Oberhausen machen.

Wer Lust hat, dabei zu sein:
Anmelden kannst Du Dich, könnt Ihr Euch bis (spätestens!) Freitag, den 19. Oktober 2018
auf der Webseite: Original NacktParty.de.

Bild

 
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2015
Wohnort: Wernigerode
Geschlecht: Männlich ♂

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von ulifkk » So 21. Okt 2018, 11:51

Warum wird diese schöne Party von den Veranstaltern auf einmal politisiert? Was soll das, Internacktionale? Muss eine FKK-Party dazu benutzt werden, die Vorkommnisse durch Zuwanderung schön zu reden?

Ich hätte hierzu geschwiegen. Letzte Nacht war mein Sohn mit seiner Freundin in Braunschweig unterwegs. Sie wurden von einem Goldstück angesprochen auf einen flotten Dreier. Die Freundin sagte, geh weiter, mein Sohn schaute böse. Der böse Blick meines Sohnes reichte aus, damit ihm das Goldstück mit Messerstichen und 15 Cousins drohte. Es konnte zum Glück die Polizei gerufen werden.

Der Internationalismus und insbesondere die Massenzuwanderung trägt sicherlich nicht zum freien Lebensgefühl des FKK bei. Wie kann man eine Nacktparty nur Internacktionale nennen. Für mich ist das vollkommen unverständlich.

 
Beiträge: 110
Registriert: 13.11.2016
Wohnort: Dortmund (Umland)
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein
Alter: 26

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von FKK-Freund Dortmund » So 21. Okt 2018, 12:48

PaarKleve hat geschrieben:Toleranz, ein vernünftiger Umgang miteinander, Lebensfreude, ...
das ist uns bei unseren NacktPartys wichtig!

Reicht das? Politisieren tut hier nur einer, und das war sicher keiner von den Threadstartern. Wie verständlich oder unverständlich deine Reaktion aufgrund persönlicher Erfahrungen auch sein mag, eine solche Diskussion gehört ganz gewiss nicht an diese Stelle. Hier geht es um eine Party und nicht um politische Statements.

Ich werde übrigens teilnehmen.

 
Beiträge: 7
Registriert: 21.02.2015
Wohnort: Wernigerode
Geschlecht: Männlich ♂

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von ulifkk » So 21. Okt 2018, 12:56

Ich nicht

 
Beiträge: 8
Registriert: 09.07.2006
Wohnort: Hamminkeln
Geschlecht: Paar

Re: 31. OriginalNacktParty: InternaCKtionale. 3.11.2018, OB,

Beitrag von piratenpaar » Mo 22. Okt 2018, 11:21

Die "InterNACKTtionale":

„Wacht auf, Vermummte dieser Erde,
die stets man noch zum Anziehen zwingt!
....
Es kleidet uns kein hö´hres Wesen,
kein Gott, kein Kaiser, noch Tribun.
Uns aus Kleiderzwängen zu erlösen,
können wir nur selber tun!

Nackte, hört die Signale! Befreit das Geschlecht!
Die Internacktionale kämpft für ein Menschenrecht!“

NACKTsein ein MENSCHENRECHT !

In diesem Sinne
Horst
Wir sind dabei!


Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste