Aktuelle Zeit: Do 15. Nov 2018, 05:21

FKK-Freunde.info

Das deutsche FKK-Forum

Nacktwanderungen mit Gepäck

Gemeinsame Aktivitäten wie Treffen, Wandern, Radfahren usw. von lokaler, regionaler oder überregionaler Bedeutung
Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von Ruhrnudist » Mo 3. Sep 2018, 13:20

Ich freue mich wirklich über die zahlreichen netten Beiträge hier! Dank an alle! :) Für Bummler, wäre doch bei einfacheren Strecken vllt. ein Bollerwagen hilfreich. Ich denke jedenfalls bei der nächsten Wanderung drüber nach.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 2077
Registriert: 05.12.2005
Wohnort: Lübben im Spreewald
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: Ruf nicht an!
Alter: 63

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von Bummler » Mo 3. Sep 2018, 13:40

Die Idee mit dem Bollerwagen ist nicht schlecht. Dann könnte man für die Pausen einen Klappstuhl und einen Sonnenschirm mitnehmen.

Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von Ruhrnudist » Mo 3. Sep 2018, 13:48

...jetzt wird es aber richtig gemütlich und ein paar kühle Getränke vielleicht auch noch! ;)

Benutzeravatar
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.03.2018
Wohnort: Liebenwalde in Brandenburg, Nähe Berlin
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: nein, nicht nötig
Alter: 63

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von naked-cowboy » Di 11. Sep 2018, 14:58

Moin, beim nächsten Mal nackt wandern kann ich ja zwecks des vielen Gepäck´s und Proviant´s mein Pferd als Packesel mitnehmen. :D
Ich muß dann nur noch Packtaschen besorgen. Das ganze hätte den Vorteil, man kann sich nicht verlaufen. Ein Pferd findet den Weg immer zurück, wenn man die Zügel loslässt und es hunger hat. Wieher Nackte Grüße Micha

 
Beiträge: 100
Registriert: 06.11.2016
Wohnort: Bonn am Rhein
Geschlecht: Männlich ♂

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von BareBonn » Do 13. Sep 2018, 22:04

Hi!

Ich stehe bzw. gehe dazu mit Schuhen und ggf. Socken. Lange Nacktwanderungen habe ich noch nicht gemacht, es sind eher Spaziergänge. Was das Übrige angeht: weniger ist für mich mehr – am liebsten gar nichts :-þ

Greez,
BiB

Benutzeravatar
 
Beiträge: 281
Registriert: 04.05.2018
Wohnort: Essen
Geschlecht: Männlich ♂
Skype: wire Ruhrnudist

Re: Nacktwanderungen mit Gepäck

Beitrag von Ruhrnudist » Fr 14. Sep 2018, 08:21

Ein Pferd oder Pony bei Nacktwanderungen als Tragetier wäre doch mal was! :) Und "weniger ist für mich mehr – am liebsten gar nichts!" ist ja die ganze Zeit mein Reden; wenn aber längere Wanderungen anstehen, geht's halt nicht ohne Gepäck, aber möglichst nichts am Körper.

Vorherige

Zurück zu FKK Unternehmungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast